Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Unbekannte greifen Jugendliche an

Friedrichshafen (ots)

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen zwei unbekannte Männer, die am Donnerstagabend, kurz nach 21 Uhr eine Jugendliche im Bereich des Spielplatzes in der Straße "Am Haldenberg" in Ailingen attackiert haben. Die 17-Jährige war zu Fuß mit ihrem Hund auf dem Fußweg in Richtung Spielplatz unterwegs, als sie einen älteren, dunklen, zweitürigen und ungepflegten Pkw (ähnlich VW Golf I) bemerkte, dessen Lenker den Pfauenweg ohne eingeschaltete Beleuchtung in Richtung Haldenberg fuhr. Wenig später stiegen der Fahrer und dessen Beifahrer auf dem Parkplatz vor dem Spielplatz aus dem Auto aus und fragten die 17-Jährige, ob sie Geld dabei habe. Als sie dies verneinte, wurde sie von einem der Männer unvermittelt zu Boden gestoßen und von den Tätern mit den Füßen getreten. Nachdem der Hund der jungen Frau bellend auf die beiden Unbekannten zurannte, ließen diese von der Jugendlichen ab, stiegen in den Pkw und fuhren davon. Die 17-Jährige erlitt bei dem Angriff diverse Prellungen im Beinbereich. Von den beiden Tätern liegt folgende Beschreibung vor:

1. Etwa 185 cm groß, kurzrasierte (ca. 1 Millimeter), dunkle Haare, südländisches aussehen, sprach deutsch mit ausländischem Akzent, trug eine dicke, dunkle Winterjacke, blaue Jeans und schwarze Winterstiefel.

2. Ca. 165 cm groß, ebenfalls kurzrasierte, dunkle Haare, trug auch eine dunkle Winterjacke, Jeans und schwarze Winterstiefel.

Personen, denen die beiden Männer im Bereich des Spielplatzes oder in der näheren Umgebung aufgefallen sind oder die Hinweise zur Identität der Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541-7010, zu melden.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Friedrichshafen
Weitere Storys aus Friedrichshafen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
  • 10.02.2017 – 14:51

    POL-KN: Das Polizeipräsidium Konstanz ist gut auf die Fastnachtszeit vorbereitet

    Konstanz (ots) - "Die Polizei bietet den Narren einen Rahmen, um ausgelassen, fröhlich, friedlich und unbeschadet feiern zu können. Ordnungsstörungen und Straftaten werden jedoch konsequent verfolgt", so Polizeipräsident Falk mit Blick auf die näher rückende heiße Phase der "fünften Jahreszeit". Pflege heimatlichen Brauchtums, regionales Kulturgut, Ausdruck und ...

  • 10.02.2017 – 14:51

    POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

    Konstanz (ots) - Von der Fahrbahn abgekommen Krauchenwies Prellungen erlitt ein 60-jähriger Fahrer eines Opel bei einem Unfall am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr auf der Landesstraße 456, an seinem älteren Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Auf seiner Fahrt von Krauchenwies in Richtung Pfullendorf erkannte er ca. einen Kilometer nach dem Ortsausgang einen Schatten und wich nach ...

  • 10.02.2017 – 14:49

    POL-KN: Trickdiebstähle

    Wangen i.A. / Lkrs. Ravensburg (ots) - Durch Trickdiebstähle haben diese Woche eine etwa 40-jährige Frau und deren jugendliche Begleiterin in zwei Juweliergeschäften Schmuckstücke im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet. Die zwei mutmaßlichen Täterinnen haben von Montag bis Mittwoch mindestens drei Juweliergeschäfte aufgesucht und vorgegeben, im Auftrag bekannter Wangener Firmen Jubiläumsgeschenke für Mitarbeiter besorgen zu sollen. Zuvor hatte eine angebliche ...