Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

01.02.2017 – 02:44

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Bodenseekreis

Konstanz (ots)

Meckenbeuren

Pkw stürzt in einen Bach

Am Dienstag kurz vor 20.00 Uhr verlor ein 24jähriger Fahrzeugführer auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw Daihatsu. Von Tettnang aus befuhr er die Moosstraße / K7723 in Richtung Meckenbeuren. Durch den Kontrollverlust geriet das Fahrzeug zunächst ins Schleudern, wurde anschließend durch den Kontakt mit einer beginnenden Leitplanke abgewiesen und kam letztlich kopfüber im nahegelegenen Bach zum Stillstand. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht. Die anderen Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon. Für den Zeitraum der Fahrzeugbergung musste die Fahrbahn in beide Richtungen gesperrt werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 4000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:
Dittrich
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz