Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

28.01.2017 – 17:17

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen Suche nach vermisster Person

Hettingen (ots)

Einige Stunden hat ein 22-Jähriger am Samstagmorgen die Polizei und den Rettungsdienst beschäftigt. Der erheblich Alkoholisierte und vermutlich auch unter Drogen stehende Mann war gegen 05.25 Uhr von seiner Freundin in deren Wohnung nicht ansprechbar vorgefunden worden, nachdem er beim Feiern in einer Gaststätte im Streit weggelaufen war. Bei der anschließenden Erstversorgung durch den verständigten Rettungsdienst kam der 22-Jährige plötzlich zu sich und flüchtete aus der Wohnung. Da bei ihm aufgrund des starken Alkohol- und Drogenkonsums eine erhebliche Eigengefährdung bestand, wurden von der Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, in die auch ein Hubschrauber und eine Rettungshundestaffel eingebunden waren. Gegen 11.45 Uhr konnte der Gesuchte, nachdem ein Rettungshund seine Spur aufgenommen hatte, schließlich in Inneringen bei einem Bekannten wohlbehalten angetroffen werden.

Sauter

Rückfragen bitte an:
Hr. Stihl
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung