PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

10.12.2016 – 11:28

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Gammertingen

Unklarer Unfallhergang - Zeugenaufruf

Wie erst nachträglich bekannt wurde, ereignete sich am 09.12.16 um 16.50 Uhr an einem Fußgängerüberweg in der Sigmaringer Straße in Höhe des dortigen Eiscafes ein Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Fußgängerin leicht verletzt wurde. Laut eigenen Angaben wollte sie zusammen mit ihrem 33-jährigen Begleiter auf dem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren. Hier soll sie von einem Pkw touchiert worden sein, der die Sigmaringer Straße aus Richtung Hohenzollernstraße befuhr. Das Fahrzeug bremste stark ab und kam direkt am Bein der Geschädigten zum Stehen. Da die 20-Jährige keinen Schmerz verspürte lief sie weiter. Der Autofahrer entfernte sich ebenfalls. Zu einem Kontakt zwischen den Beteiligten kam es nicht. Erst später verspürte die Geschädigte Schmerzen. Bei dem am Unfall beteiligten Fahrzeug soll es sich um einen grau/ grünen bzw. türkisen Mittelklassewagen gehandelt haben, der von einer männlichen Person gesteuert wurde. Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen bzw. der beteiligte Pkw-Lenker gebeten sich mit dem Polizeirevier Sigmaringen Tel.: 07571 104220 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Schnuier, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:
Schnuier, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz