Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

27.10.2016 – 17:05

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Mann beraubt

Ravensburg (ots)

Zwei unbekannte Täter haben einen 39-jährigen Mann in der Ravensburger Straße in der Nacht zum Donnerstag, gegen 00.45 Uhr, zusammengeschlagen und anschließend dessen Einkaufstüte mit Lebensmitteln geraubt. Der ortsunkundige 39-Jährige hatte die Personen nur nach dem Weg fragen wollen, worauf ihn diese attackierten. Anschließend flüchteten die Angreifer in unbekannte Richtung. Die männlichen Täter sollen deutscher Herkunft und beide mit Bomberjacken bekleidet gewesen sein. Personen, die Angaben zu den Tätern machen können werden gebeten, sich bei der Polizei in Ravensburg, Tel. 0751 803 - 3333, zu melden.

Purath

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung