PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

09.10.2016 – 14:05

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Verkehrsunfall

AmtzellAmtzell (ots)

Zu einem Verkehrsunfall im Kolonnenverkehr mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen und sieben Verletzten kam es am Sonntagmittag auf der B 32 zwischen Rotheidlen und Korb. Die Lenkerin eines Opel Zafira befuhr gegen 11.40 Uhr die B32 von Rotheidlen kommend in Richtung Wangen. Auf Höhe des Weilers Landstraß wollte sie nach links in Richtung Kammerhof abbiegen und hielt aufgrund Gegenverkehrs an. Ein nachfolgender VW Polo hielt hinter dem Opel Zafira an. Ein hinter dem VW Polo nachfolgender Skoda gelang es jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand zu kommen und fuhr auf den stehenden VW Polo auf. Die Lenkerin eines hinter dem Skoda fahrenden Daimler-Benz 190 erfasste die Situation zu spät und fuhr auf den zwischenzeitlich stehenden Skoda auf. Hierdurch wurde der Skoda auf den VW Polo geschleudert. Der VW Polo wiederum wurde auf den Opel Zafira geschoben. Insgesamt wurden in den Fahrzeugen sieben Personen verletzt und zur weiteren Untersuchung in Krankenhäuser verbracht. An den vier beteiligten Fahrzeugen, von denen drei Autos so beschädigt waren, dass sie abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B32 zwischen Rotheidlen und Korb bis gegen 13.30 Uhr voll gesperrt werden.

Leibfarth

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz