Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

02.09.2016 – 17:32

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bombendrohung bei Bizerba in Balingen und Messkirch: Durchsuchungsmaßnahmen abgeschlossen, keine Sprengkörper gefunden

Messkirch/Balingen (ots)

   - Nach der Bombendrohung bei der Firma Bizerba in Balingen (wir 
     berichteten) hat die Polizei ihre Suchmaßnahmen beendet und die 
     Firmengelände in Balingen und Meßkirch wieder freigegeben. 

Die Absperrungen sind beseitigt, der Verkehr läuft wieder. Die eingesetzten Sprengstoffspürhunde verrichteten Schwerstarbeit. Ihre empfindlichen Nasen sind bei der Suche glücklicherweise auf keine Sprengkörper gestoßen, so dass Entwarnung gegeben werden konnte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die notwendigen ersten Maßnahmen eingeleitet.

Rückfragen sind an das Polizeipräsidium Tuttlingen zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz