Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldung des Polizeipräsidiums Einsatz

Konstanz (ots)

Sturz auf Badesteg

Konstanz

Bereits am 23.08.2016, um die Mittagszeit, kam es im Konstanzer Freibad Eichhorn zu zwei Stürzen von Badegästen auf einem Badesteg aus Beton im Bereich des dortigen Spielplatzes. Ein 43-jähriger Familienvater rutschte beim Begehen des Badesteges aus, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Auch seine 10-jährige Tochter, die ihn begleitete, rutschte aus und stürzte auf den Steg. Der Badesteg wurde daraufhin sofort mit einem mobilen Gitter für den Publikumsverkehr gesperrt. Die Wasserschutzpolizei Konstanz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161/6161220
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
  • 26.08.2016 – 14:50

    POL-KN: Bedrohung - Tatverdächtiger mit Messer festgenommen

    Ravensburg (ots) - Hinweise zu zwei männlichen Personen im Innenstadtbereich, zumindest eine mit einem Messer bewaffnet, gingen in der Nacht zum Freitag, gegen 00.15 Uhr, bei der Polizei ein. Die beiden Tatverdächtigen, die zunächst im Bereich Zehntscheuer aufgefallen waren, wurden kurz darauf im Bereich der öffentlichen Toilettenanlagen am Bahnhof gemeldet. Dort ...

  • 26.08.2016 – 14:29

    POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

    Ravensburg (ots) - -- Ravensburg Grölende Leute auf der Straße Eine Gruppe von zirka 50 Personen zog grölend am Donnerstagabend, gegen 20.15 Uhr, in der Nähe des Mehlsackwegs durch die Straßen. Anwohner hatten die Polizei verständigt. Die Polizeibeamten konnten die feiernde Gruppe eines Studentenjahrgangs im angrenzenden Parkgelände antreffen und zur Ruhe ermahnen. Sie zeigten sich einsichtig und verließen die ...

  • 26.08.2016 – 13:58

    POL-KN: Meldungen aus dem Bodenseekreis

    Bodenseekreis (ots) - Friedrichshafen Zwei leicht Verletzte und Sachschaden von nahezu 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr, in der Eckenerstraße ereignet hat. Der 49-jährige Lenker eines BMW war stadteinwärts gefahren und an der Kreuzung mit der Montfortstraße trotz roter Ampel nach links in Richtung Romanshorner Platz abgebogen. Hierbei stieß er mit dem Peugeot eines ...