Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen für den Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Konstanz

Fahrzeuge gestreift

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist die Lenkerin eines Audi am Donnerstagmorgen, gegen 08.00 Uhr in der Siemensstraße mit ihrem Fahrzeug zu weit nach rechts geraten und streifte dabei zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro.

Allensbach

Auffahrunfall

Mangelnder Sicherheitsabstand dürfte die Ursache dafür gewesen sein, dass der Lenker eines Citroen am Donnerstagmittag, gegen 12.30 Uhr auf der B33, zwischen den Abfahrten Allensbach Mitte und Allensbach Ost in das Heck eines haltenden Renault geprallt ist. Der Lenker des Renault wurde dabei leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro.

Radolfzell

Einbruch in Vereinsgaststätte

Durch Aufhebeln eines Fensters hat sich ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam Zutritt zu den Räumen einer Vereinsgaststätte in der Straße Zum Rehbergle verschafft. Anschließend versuchte der Täter zunächst erfolglos einen Zigarettenautomaten aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, schlug er die Scheibe des Automaten ein und entwendete die enthaltenen Zigarettenschachteln unterschiedlicher Marken. Die Höhe des Diebstahls- und Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugenhinweise werden an die Polizei Radolfzell, Tel. 07732/95066-0, erbeten.

Radolfzell-Böhringen

In Gartenhütte eingebrochen

Durch Einschlagen einer Holztür hat sich ein unbekannter Täter im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmittag gewaltsam Zutritt zu einer Gartenhütte im Gewann Reute verschafft. Anschließend durchsuchte er die Hütte nach Diebesgut, dürfte jedoch nichts Brauchbares gefunden haben. Die Höhe des verursachten Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Singen

Brandalarm

Unverrichteter Dinge konnte die mit 19 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr am Donnerstagmittag, gegen 12.45 Uhr wieder abrücken, nachdem in einem Gebäude in der Schaffhauser Straße ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Ursache hierfür war eine bei einem Bratvorgang verursachte Rauchentwicklung. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Singen

Randalierende Frau

In Gewahrsam genommen werden musste am Donnerstagabend, gegen 21.45 Uhr eine 35-jährige Frau, die in einem Wohnhaus in der Bahnhofstraße randalierte. Die deutlich alkoholisierte Frau zeigte sich auch gegenüber den Polizeibeamten aggressiv, versuchte vor ihnen zu flüchten, schrie die Einsatzkräfte lauthals an und ging auf eine Polizeibeamtin los, weshalb sie zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Auch dabei setzte sie sich heftig zur Wehr. Nachdem sie sich auf der Wache beruhigt hatte, konnte die Frau einer verständigten Angehörigen übergeben werden. Durch den Angriff wurde die Polizeibeamtin leicht verletzt. Die 35-Jährige wird wegen Widerstands gegen Polizeibeamte angezeigt.

Singen

LKW streift PKW

Beim Ausfahren vom Gelände eines Autohauses in der Laubwaldstraße hat im Zeitraum von Dienstagmorgen bis Donnerstagmorgen ein LKW mit Anhänger einen abgestellten Mercedes gestreift und dabei einen Schaden von rund 1000 Euro verursacht. Der Lenker des LKW entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Singen, Tel. 07731/888-0, zu melden.

Engen

Diesel abgeschlaucht

Während der Fahrer in seiner Fahrzeugkabine schlief, hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag aus dem Tank eines auf einem Parkplatz zwischen der Immensitzbrücke und der Abfahrt Engen geparkten LKW rund 250 Liter Dieselkraftstoff entwendet.

Stockach

Auto verkratzt

Mit einem spitzen Gegenstand hat ein unbekannter Täter am Donnerstag, zwischen 04.30 Uhr und 14.00 Uhr die Tür eines in der Bahnhofstraße geparkten Mercedes verkratzt und dadurch einen Schaden von rund 1000 Euro verursacht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Stockach, Tel. 07771/9391-0, zu melden.

Stockach-Hoppetenzell

Auf Verkehrszeichen geprallt

Aus noch unklarer Ursache ist am Donnerstagnachmittag, gegen 14.00 Uhr die Lenkerin eines Opel auf der B313 in einer Rechtskurve am Ortsausgang von Hoppetenzell von der Fahrbahn abgekommen, über eine Verkehrsinsel gefahren und gegen ein Verkehrszeichen geprallt. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden. Am nicht mehr fahrbereiten PKW entstand ein Schaden von rund 8000 Euro, während der Schaden an den Verkehrseinrichtungen auf rund 150 Euro geschätzt wird. Da durch den Aufprall die Ölwanne aufgerissen wurde, musste eine Spezialfirma zur Reinigung der Fahrbahn verständigt werden.

Stockach/A98

Schleudernder PKW

Möglicherweise wegen seiner alkoholischer Beeinflussung hat der Lenker eines VW am Donnerstag, gegen 20.00 Uhr auf der A98, nach der Anschlussstelle Stockach-West in Fahrtrichtung Autobahnkreuz Hegau die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, geriet dabei ins Schleudern und prallte in das Heck eines auf der rechten Fahrspur fahrenden LKW. Der dadurch stark beschädigte VW schleuderte anschießend unkontrolliert über beide Fahrspuren, streifte die Leitplanken, kam auf Höhe des Parkplatzes Nellenburg von der Fahrbahn ab und im seitlichen Grünstreifen zum Stillstand. Der vermutlich nicht angeschnallte Fahrer wurde durch Ersthelfer aus seinem Fahrzeug geborgen und vermutlich mit nur leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro, während der Schaden am LKW auf rund 1500 Euro geschätzt wird. Auf richterliche Anordnung wurde bei dem Autofahrer eine ärztliche Blutentnahme veranlasst. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen, die Straßenmeisterei und eine Spezialfirma im Einsatz, um eine durch den Unfall verursachte größere Ölspur zu beseitigen.

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: