Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Auffahrunfall

Krauchenwies

Ca. 6.000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstagabend gegen 17.00 Uhr bei einem Unfall auf der Landesstraße 456 vor Krauchenwies. Eine 22 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem VW Golf von Sigmaringen in Richtung Krauchenwies und musste wegen Verkehrsrückstau kurz vor dem Ortsschild anhalten. Ein mit ihrem Renault Twingo nachfolgende 35-Jährige konnte auf die veränderte Verkehrssituation vor ihr nicht so schnell reagieren und fuhr auf den Golf auf.

Körperverletzung 1

Pfullendorf

Zwischen einem leere Flaschen aufsammelnden polizeibekannten 39-Jährigen und einem 36-jährigen Security-Bediensteten kam es während der mit ca. 1.200 Fußballfans sehr gut besuchten Public-Viewing-Veranstaltung anlässlich des EM-Halbfinalspiels Deutschland : Frankreich auf dem Seeparkgelände zu Unstimmigkeiten. Als sich der 36-Jährige alleine hinter dem Veranstaltungszelt befand, soll ihn der 39-Jährige abgepasst und unvermittelt angegriffen haben. Der Geschädigte erlitt mehrere kleinere Schrammen, bevor er den Angreifer überwältigen und zu Boden bringen konnte. Einen Atemalkoholtest lehnte der deutlich alkoholisierte 39-Jährige ab. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt und ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen ihm eingeleitet.

Körperverletzung 2

Pfullendorf

Nach dem für Deutschland verlorenen Spiel geriet eine Gruppe junger Deutscher mit einigen Aramäern in Streit. In einer emotional hochkochenden Phase erhielt ein 16-jähriger Aramäer einen Faustschlag ins Gesicht, bevor Einsatzkräfte weitere Auseinandersetzungen unterbinden konnten. Der Geschädigte war der Meinung den Faustschlag von einem 18-Jährigen bekommen zu haben, was von diesem aber bestritten wurde. Vernehmungen von Beteiligten und Zeugen sollen den Vorfall erhellen.

Unfall in Kreisverkehr

Mengen

Zwei leichtverletzte Personen und ca. 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr am neuen Kreisverkehr am Boulay-Platz. Ein 38-Jähriger fuhr mit seinem BMW von der Beizkofer Straße in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt eines 19-Jährigen, der mit seinem Mercedes von der Hauptstraße eingefahren war und gerade, vorfahrtsberechtigt im Kreisverkehr fahrend, die Einfahrt passierte. Durch die Kollision wurden beide Insassen im Mercedes leicht verletzt, am BMW entstand ca. 2.000 am Mercedes ca. 6.000 Euro Sachschaden.

Unfall beim Ausparken

Mengen

Beim Rückwärtsausparken von einem Stellplatz stieß eine 55-Jährige mit ihrem VW am Donnerstag gegen 16.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Discountmarktes an der Bussenstraße gegen die rechte Seite des hinter ihr stehenden Opel einer 58-Jährigen, wodurch am VW ca. 1.000 und am Opel ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: