Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Täglicher Pressebericht aus dem Landkreis Konstanz

Landkreis Konstanz (ots) -

   -- 

Konstanz

Rabiate Frau - Vermutlich aufgrund Eifersucht gerieten am Sonntag, gegen 04.45 Uhr, zwei Personengruppen in einer Diskothek in der Reichenaustraße in Streit. Im Verlauf des Streits warf eine 23 Jahre alte Frau einem 29 Jahre alten Mann einen Getränkekühler (kleiner Eimer) gegen den Kopf. Der Mann erlitt eine Verletzung an der Stirn.

Konstanz

Versuchter Einbruch - In eine Wohnung in der Kindlebildstraße einzudringen versuchte ein 24 Jahre alter Mann am Sonntag, gegen 05.30 Uhr. Ein Bewohner rief bei der Polizei an und teilte mit, dass ein Mann versuche eine Fensterscheibe einzutreten. Auch als Polizeibeamte eintrafen versuchte der 24-Jährige weiter in die Wohnung einzudringen. Erst nach Einsatz von Pfefferspray konnte er festgenommen werden.

Konstanz

Zusammenstoß - Beim Rückwärtsfahren ist ein Autofahrer am Samstag, gegen 15.30 Uhr, gegen ein hinter ihm stehendes Auto gestoßen. Dabei entstanden zirka 2 000 Euro Sachschaden. Der Autofahrer fuhr am Zähringerplatz auf der Rechtsabbiegerspur Richtung Jahnstraße. Da er rückwärts in eine Parklücke einfahren wollte, hielt er am rechten Fahrbahnrand an. Als er dann rückwärts fuhr, übersah er ein Auto das zuvor hinter ihm gefahren war und nun hinter seinem Auto stand.

Konstanz

Mann droht mit Messer - In einem Einkaufszentrum in der Reichenaustraße gerieten am Samstag, gegen 15.00 Uhr, zwei junge syrische Asylbewerber mit zwei Männern in Streit. In die Streitigkeiten mischten sich auch weitere Personen ein, angeblich Beschäftigte und Gäste aus einem nahegelegenen türkischen Imbiss. Nachdem einer der beiden Syrer versuchte mit seinem Mobiltelefon die Polizei zu rufen, zog einer der hinzugekommenen Männer ein Messer aus einer Hosentasche und drohte damit. Er wurde von mehreren Personen festgehalten und gehindert die beiden Syrer anzugreifen. Daraufhin ging der Mann in den türkischen Imbiss und holte ein größeres Messer. Erneut bedrohte er die beiden Syrer und wurde wieder von mehreren Personen festgehalten. Dann entfernten sich die beiden jungen Männer.

Konstanz

Farbschmierereien - Polizei sucht Zeugen - Mit Farbe brachten Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag, 10.00 Uhr, im Hauptfriedhof im Riesenbergweg, auf sechs Grabsteinen Schriftzüge an. Auch drei Mülltonnen wurden mit Farbe besprüht. Des Weiteren wurden Schriftzüge auf asphaltierten Wegen angebracht. Am Sonntagabend wurde festgestellt, dass vermutlich die gleichen Täter auch an der nahegelegenen Riesenbergkapelle Schriftzüge anbrachten. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07531/9950 bei der Polizei Konstanz zu melden.

Reichenau-Waldsiedlung

Auffahrunfall - Auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren ist ein Autofahrer am Sonntag, gegen 15.00 Uhr, an der Einmündung Bundesstraße 33/Landesstraße 220. Ein Autofahrer fuhr auf der B 33 Richtung Singen und musste kurz vor der Einmündung verkehrsbedingt bremsen. Der nachfolgende Autofahrer erkannte dies offensichtlich zu spät und fuhr auf. Die Beifahrerin im gerammten Auto wurde leicht verletzt. Medizinische Erstversorgung an der Unfallstelle war nicht erforderlich. Es entstanden zirka 1 600 Euro Sachschaden.

Konstanz

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen - Einen geparkten Mazda beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Sonntag, zwischen 14.45 Uhr und 15.00 Uhr, auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Opelstraße. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von zirka 1 500 Euro zu kümmern fuhr der Unfallverursacher einfach weg. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07531/9950 bei der Polizei Konstanz zu melden.

Radolfzell

Auto prallt gegen Baum - Nach rechts von der Fahrbahn abgekommen ist eine Autofahrerin am Samstag, gegen 23.15 Uhr, in einer Linkskurve der Amriswiler Straße. Dort prallte das Auto gegen einen Baum. Da bei ihr deutlich Anzeichen von Alkoholisierung wie unsicherer Gang und undeutliche Aussprache festgestellt wurden, wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Ob die Frau Verletzungen erlitt und die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Gaienhofen-Horn

Hundehalter werden handgreiflich - Ein Ehepaar mit angeleintem Hund und ein Mann und eine Frau mit nicht angeleintem Hund begegneten sich am Sonntag, gegen 20.00 Uhr, auf dem Radweg zwischen Campingplatz Horn und Gaienhofen. Der nicht angeleinte Hund ging auf den angeleinten Hund zu weshalb die Hundehalterin des angeleinten Hundes die andere Hundehalterin aufforderte ihren Hund wegzunehmen und anzuleinen. Dieser Hund reagierte jedoch nicht mehr auf Zurufe und kam nicht zu seiner Halterin. Daraufhin besprühte die Halterin des angeleinten Hundes den freilaufenden Hund mit Pfefferspray. Dadurch kam es zwischen den Personen zu einem lautstarken Streit. Dabei schlug der Halter des angeleinten Hundes dem Begleiter der Halterin des freilaufenden Hundes mit der Faust ins Gesicht. Und die Frau besprühte auch ihn mit Pfefferspray. Danach beschuldigte sie den Mann, dass er ihr ins Gesicht geschlagen hätte.

Singen

Unfallflucht - Beim Einparken ist eine Autofahrerin am Samstag, gegen 08.30 Uhr, in der Waldeckstraße gegen ein Verkehrszeichen gestoßen. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro zu kümmern fuhr die Unfallverursacherin einfach weg. Da ein Zeuge das Kennzeichen notierte konnte die Polizei kurz danach die Unfallverursacherin auf dem Flohmarkt ausfindig machen.

Gottmadingen

Betrunkener Lkw-Fahrer - Weil er vergeblich versuchte in der Hauptstraße zu wenden, fiel am Sonntag, gegen 02.15 Uhr, der Fahrer eines Klein-Lkw auf. Eine Polizeistreife kontrollierte den Fahrer wobei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt wurde. Ein Alkoholtest ergab 2,18 Promille. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst.

Singen

Vorfahrt missachtet - Von der hinteren Ausfahrt eines Einkaufszentrums fuhr am Samstag, gegen 18.00 Uhr, eine Autofahrerin Richtung Friedingen in die Böhringer Straße (L 226a) ein. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt eines von links kommenden Autos. Dessen Fahrer wich nach rechts aus wodurch sein Auto von der Fahrbahn abkam und in einen Wald fuhr. An seinem Auto entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Zu einer Berührung zwischen den beiden Autos kam es nicht.

Gottmadingen

Einbruch - In einen Rohbau in der Zeppelinstraße sind Unbekannte in der Nacht zum Sonntag eingedrungen. Wie sie in das bereits mit Haustür und Fenstern versehene Gebäude gelangten ist nicht bekannt. Sie durchsuchten Werkzeugschränke und rissen Kartons auf. Ob etwas entwendet wurde ist nicht bekannt.

Gottmadingen

Strohballen brennen - Ein Opfer der Flammen wurden zirka 50 Strohballen am Samstag, gegen 15.45 Uhr, auf einem Feld neben der Kreisstraße 6148 zwischen Gottmadingen und Petersburg. Die Freiwilligen Feuerwehren Gottmadingen und Randegg waren mit 25 Mann im Einsatz. Sie löschten das Feuer. Der Sachschaden wird auf 4 000 Euro geschätzt. Möglicherweise war Brandstiftung die Ursache. Zwei Tatverdächtige konnten ermittelt werden.

Rielasingen-Worblingen

Feuerwehreinsatz wegen eingeschaltetem Herd - Wegen Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Hardstraße war die Freiwillige Feuerwehr Rielasingen mit 15 Mann und einer Drehleiter der Feuerwehr Singen am Samstag, gegen 13.30 Uhr, im Einsatz. Da die Bewohner nicht zuhause waren mussten die Einsatzkräfte die Wohnungstür gewaltsam öffnen. Anschließend stellten sie fest, dass Abfälle auf einer eingeschalteten Herdplatte lagen, wodurch es zur Rauchentwicklung kam. Die Einsatzkräfte lüfteten die Wohnung und verschlossen sie wieder.

Singen

Autofahrerin bringt Motorradfahrer zu Fall - Beim verbotswidrigen Abbiegen von der Georg-Fischer-Straße nach links in die Worblinger Straße ist am Samstag, gegen 12.15 Uhr, eine Autofahrerin mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammengestoßen. Der Motorradfahrer stürzte, verletzte sich aber zum Glück nicht. Es entstanden zirka 4 500 Euro Sachschaden.

Stockach

Unbekannter schlägt zu - In einem Lokal in der Nellenburgstraße geriet am Sonntag, gegen 03.00 Uhr, ein junger Mann aus nicht bekannter Ursache mit einer Personengruppe in Streit. Unvermittelt bekam er von einem Unbekannten aus der Personengruppe einen Schlag in das Gesicht. Anschließend rannte der junge Mann mit einem Begleiter davon und versteckte sich in der Nellenburgstraße bis zum Eintreffen der Polizei. Die Personengruppe konnte nicht mehr angetroffen werden.

Stockach

Arbeitsunfall - In einer Firma in der Nenzinger Straße ist am Sonntag, gegen 16.00 Uhr, ein Arbeiter ausgerutscht und von einem zirka zwei Meter hohen Mauervorsprung gefallen. Er verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Stockach

Alkoholisierter Autofahrer - Durch Alkoholgeruch fiel ein Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag, gegen 13.15 Uhr, in der Windegger Straße auf. Ein Alkoholtest ergab 1,18 Promille. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst und sein Führerschein einbehalten.

Hohenfels

Wildunfall - Mit einem Reh kollidierte ein Autofahrer am Sonntag, gegen 23.45 Uhr, auf der Kreisstraße 6107 von Sentenhart nach Mindersdorf. Kurz vor der Abzweigung "Sattelöse" sprang das Reh auf die Fahrbahn und wurde vom Auto erfasst. Das Reh verendete am Fahrbahnrand. Am Auto entstand zirka 1 000 Euro Sachschaden.

Stockach

Betrunkener Autofahrer - In der Ludwigshafener Straße, auf Höhe "Am Hermansberg" hatten Polizeibeamte eine Kontrollstelle eingerichtet. Gegen 01.30 Uhr wurden einem Autofahrer Haltezeichen gegeben. Der Autofahrer missachtete die Haltezeichen und fuhr einfach weiter. Am Ortsende wurde er anschließend auf einem Parkplatz angetroffen. Er roch deutlich nach Alkohol. Ein Alkoholtest ergab1,68 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde veranlasst und sein Führerschein einbehalten.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: