Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Wechsel bei Führungspositionen im Präsidiumsbereich

Konstanz (ots) - Das Innenministerium Baden-Württemberg hat verschiedene beim Polizeipräsidium Konstanz landesweit ausgeschriebene Führungspositionen im höheren Dienst neu besetzt:

Polizeidirektor Axel Drexler, zuletzt Leiter des Stabsbereichs Einsatz, wurde zum Leiter der Führungsgruppe der Direktion Polizeireviere und zum Stellvertreter des Leiters dieser Direktion bestellt. Er ist damit für die Koordination der zwölf Polizeireviere mit den dazugehörigen Polizeiposten sowie den sonstigen Organisationseinheiten der Schutzpolizei mitverantwortlich.

Der bisherige Leiter des Polizeireviers Friedrichshafen, Polizeioberrat Jörg Frey, ist zum Leiter des Stabsbereichs Technik beim Führungs- und Einsatzstab des Polizeipräsidiums bestellt worden. Frey hat das Polizeirevier insgesamt vier Jahre geleitet und übernimmt nun als neue Herausforderung eine wichtige Funktion beim Polizeipräsidium. Er wird künftig für die gesamte Technik und Ausstattung im Präsidiumsbereich verantwortlich sein. "Datenverarbeitung, Kraftfahrzeuge, Funk und sonstige Einsatztechnik sind für die Polizeiarbeit unerlässlich und für deren Erfolg elementar", unterstrich Polizeipräsident Ekkehard Falk, der froh ist, diese Stelle mit einem profunden Kenner der Basisarbeit und deren Bedürfnisse besetzt zu wissen. Ferner kommen zu diesem neuen Aufgabengebiet noch diverse Sonderaufträge hinzu, so z.B. die Leitung einer landesweiten Arbeitsgruppe zum Thema "Stromausfall". Seine Nachfolge als Revierleiter tritt Polizeioberrat Uwe Janitschek vom Polizeipräsidium Karlsruhe an, der zum Polizeipräsidium Konstanz versetzt und zum Leiter des Polizeireviers Friedrichshafen bestellt wurde.

Ebenfalls einen neuen Leiter bekommt das Polizeirevier Sigmaringen, dessen bisheriger Chef, Erster Polizeihauptkommissar Egon Demmer, am 26. Juli 2016 in den Ruhestand verabschiedet wird.

Zu dessen Nachfolger wurde Polizeirat Alexander Canadi vom Polizeipräsidium Reutlingen bestimmt. Canadi wird seinen Dienst in Sigmaringen Ende Juli aufnehmen.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: