Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

13.06.2016 – 14:53

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Streitigkeiten

Sigmaringen

Am Sonntag, gegen 16.15 Uhr, wurde der Polizei ein Streit zwischen einem Paar in einer Umlandgemeinde mitgeteilt, bei dem der 44-jährige Mann durch seine 50 Jahre alte Frau mit einem Messer verletzt worden sei. Vor Ort trafen die eingesetzten Beamten auf die Frau, die aus dem Haus geflüchtet war und angab von ihrem Mann mit einer Waffe bedroht worden zu sein. Der kurz darauf aus dem Haus kommende Mann konnte vorläufig festgenommen werden. Ob er von seiner Frau verletzt wurde oder ob er sich Verletzungen an einem Arm selbst beibrachte ist Gegenstand der Ermittlungen. Eine Schreckschusswaffe konnte aufgefunden und sichergestellt werden. Beide Beteiligten waren mit Alkoholgehalten um die drei Promille alkoholisiert. Die verständigte Bereitschaftsrichterin ordnete gegen den Mann Gewahrsam bis am Montagmorgen an.

Diebstahl einer Baumaschine

Meßkirch

Am Montagmorgen stellten Bauarbeiter fest, dass ein bei der Stadthalle abgestellter Schaufellader entwendet worden war. Zeugen zu Folge wurde der gelb-graue Kramer Typ 750 im Wert von ca. 35.000 Euro am Freitagabend, gegen 22.45 Uhr, mit eingeschaltetem Licht und gelber Blinkleuchte über die Conradin-Kreutzer-Straße, Rohrdorfer Straße in die Graf Mangold Straße gefahren und dort über einen Feldweg entlang der Bundesstraße 311 / 313 weiter zum Parkplatz beim Friedhof, wo er möglicherweise auf einen Lkw aufgeladen wurde. Hinweise von Zeugen oder Hinweisgeber auf den derzeitigen Standort werden an den Polizeiposten Meßkirch, Tel. 07575 / 2838, erbeten.

Unfall beim Einparken

Sigmaringen

Ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Montagvormittag, gegen 10.15 Uhr, als eine 75 Jahre alte Fahrerin eines VW auf den Parkplatz eines Geschäftes an der Hauptstraße einparkte und gegen einen auf dem Stellplatz nebenan geparkten Mercedes stieß.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz