Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

28.05.2016 – 11:16

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Sigmaringen - Diebstahl aus Pkw Durch einen Zeugen konnten in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 02:00 Uhr zwei Personen beobachtet werden, welche sich an einem parkenden Pkw in der Hornsteiner Straße in Sigmaringen zu schaffen machten. Der Zeuge verständigte unverzüglich die Polizei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten durch Beamte des Polizeireviers Sigmaringen die zwei vom Zeugen beschriebenen Personen in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 33 und 28 Jahren waren alkoholisiert. In ihren mitgeführten Rucksäcken konnte Diebesgut aufgefunden werden. In der näheren Umgebung konnte ein weiterer Pkw festgestellt werden, welcher ebenfalls durch die Tatverdächtigen geöffnet und nach Wertgegenständen durchsucht wurde. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Geschädigte werden aufgefordert sich mit dem Polizeirevier Sigmaringen unter der Tel.-Nr. 07571 104-220 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Thomas Pecher, KHK
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz