Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

13.05.2016 – 16:38

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

Ravensburg

Verkehrsunfall - Einen Sachschaden von 7.500 Euro verursachte eine 52-jährige Pkw-Lenkerin am Freitag gegen 07:30 Uhr auf der Bundesstraße 33. Die Autofahrerin wollte vor der Schussentalbrücke in Richtung Aufffahrt Ravensburg-Süd an der dortigen Einmündung nach links abbiegen und bemerkte zu spät, dass die Lichtzeichenanlage außer Betrieb war. Ein aus der Gegenrichtung kommender 47-jähriger Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte dann mit dem Pkw der Frau zusammen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Ravensburg

Fahrradunfall - Ein 47-jähriger Rennradfahrer verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 18:15 Uhr der Meersburger Straße leicht. Der Mann befuhr ordnungsgemäß den leicht abschüssigen Geh- und Radweg an der Meersburger Straße und bremste sein Rennrad stark ab, als er den Pkw eines 50-Jährigen bemerkte, der sich langsam aus einer Grundstücksausfahrt auf die Meersburger Straße näherte. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrradfahrer auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Hierbei wurde der 47-Jährige, der das vordere Kennzeichen des Pkw streifte, über die Motorhaube in die Grundstücksausfahrt geschleudert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz