Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

11.05.2016 – 13:36

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen Bereich Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

Wangen im Allgäu

Räuberischer Diebstahl

Ein 20-jähriger gambischer Staatsangehöriger hat am Montagmorgen gegen 08:00 Uhr einen Diebstahl in einem Supermarkt in der Friedrich-Ebert-Straße begangen und ist anschließend geflüchtet. Der Heranwachsende hatte mehrere Alkoholika- und Tabakprodukte aus der Auslage entnommen, in eine Plastiktüte gesteckt und anschließend eine unbesetzte Kassenzone passiert, ohne die Ware zu bezahlen. Als eine Mitarbeiterin den Mann aufforderte, stehen zu bleiben, flüchtete der Tatverdächtige Richtung Ausgang, wo er von einem Zeugen festgehalten wurde. Der 20-Jährige konnte sich jedoch losreißen, zerbrach bei seiner weiteren Flucht eine Bierflasche und bedrohte den Zeugen, der ihm gefolgt war. Kurze Zeit später gelang es Beamten des Polizeireviers, den Tatverdächtigen, der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist, vorläufig festzunehmen.

Lautenbach

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz