Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

10.05.2016 – 13:57

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Landkreis Ravensburg (ots)

Ravensburg

Verkehrsunfall

Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntag im Zeitraum von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf einem Stellplatz in der Weinbergstraße beim Ein- oder Ausparken die rechte Fahrzeugseite eines Citroen Berlingo beschädigt, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von 2.500 zu kümmern. Zeugenhinweise werden an die Polizei Ravensburg, Tel.: 0751/803-0, erbeten.

Ravensburg

Körperverletzung

Eine körperliche Auseinandersetzung lieferten sich drei männliche Jugendliche am Montagabend gegen 18:00 Uhr auf dem Marienplatz vor dem Frauentor. Die 15-, 16- und 17-Jährigen gerieten in einen verbalen Streit, in deren Folge die deutlich unter Alkoholeinfluss stehenden Jüngeren dem 17-Jährigen unvermittelt mit Fäusten in das Gesicht schlugen. Hierbei zog sich das Opfer mehrere Hämatome sowie eine kleine blutende Wunde im Gesicht zu. Anschließend flüchteten die Angreifer, welche jedoch wenig später von der Polizei aufgegriffen und vorläufig in Gewahrsam genommen werden konnten. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauern an.

Ravensburg

Verkehrsunfall

Einen Sachschaden in Höhe von 1.200 Euro verursachte eine 44-jährige Pkw-Lenkerin am Montagvormittag gegen 10:00 Uhr in der Eisenbahnstraße. Die Autofahrerin durchfuhr mit ihrem VW-Touareg die Wendeplatte vor dem Bahnhof auf der Suche nach einem Parkplatz. Um in eine Parklücke einzufahren musste sie kurz zurücksetzen. Hierbei übersah sie einen hinter ihr fahrenden Kleinbus, Daimler-Benz Vito, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

Aulendorf

Unfall

Einen Sachschaden von rund 1.500 Euro verursachte ein 25-jähriger Pkw-Lenker am Montagabend gegen 17:00 Uhr auf der Landesstraße 285. Der junge Mann war von Musbach kommend in Richtung Aulendorf unterwegs, als er wegen Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit seinem Pkw in einem Feld stehen blieb. Glücklicherweise erlitt der Autofahrer keine Verletzungen.

Baienfurt

Reifendiebstahl

Ein unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Montag, 21:30 Uhr, bis Dienstag, 05:15 Uhr, in der Storchenstraße von einem Pkw, Daimler-Benz, CLA 250, alle vier Räder. Es handelt sich hierbei 235/35 R19 91Y XL, Marke unbekannt mit 18 Zoll Alufelgen, Firma AMG, im Gesamtwert von zirka 5.000 Euro. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Räder geben können, wenden sich bitte an die Polizei Weingarten, Tel.: 0751/803-0.

Baindt

Streit zwischen Asylbewerbern

Zwischen zwei Bewohnern einer Asylunterkunft in der Baindter Straße kam es Dienstagnacht gegen 01:50 Uhr nach einer verbalen Streitigkeit zu einer Schlägerei zwischen drei 19- und 24- und 25-jährigen afghanischen Staatsangehörigen. Hierbei zog sich der 25-Jährige eine Platzwunde im Gesicht zu, weshalb er im krankenhaus ambulant behandelt werden musste. Die Polizei Weingarten und Ravensburg war mit mehreren Streifenbesatzungen im Einsatz und konnte die Streitigkeit schlichten. Die Ermittlungen wegen Körperverletzung dauern an.

Weingarten

Brennende Mülltonne

Durch bislang ungeklärte Ursache ist am Montagabend gegen 23:20 Uhr eine Mülltonne in der Abt-Hyller-Straße in Brand geraten. Die Flammen griffen dabei auf ein angrenzendes Gartenhäuschen über. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Weingarten, die mit 10 Mann im Einsatz war, rasch gelöscht werden. Dennoch beläuft sich der entstandene Sachschaden auf mehrere hundert Euro. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges in der Abt-Hyller-Straße beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751-803-6666, in Verbindung zu setzen.

Aulendorf

Sachbeschädigung an Stadthalle

Unbekannter Täter hat im Zeitraum von Samstag, 17:00 Uhr, bis Montag, 07:30 Uhr, in der Graf-Erwin-Straße vier Eternitplatten an der Außenfassade der Stadthalle Aulendorf eingetreten und einen Gesamtschaden von zirka 1.000 Euro verursacht. Zeugenhinweise werden an die Polizei Weingarten, Tel. 0751-803-6666, erbeten.

Leutkirch im Allgäu

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Bei einer Kontrolle der Polizei am Montagabend gegen 21:30 Uhr in der Straße "Im Ballenmoos" wurde bei zwei jungen Männern in der Mittelkonsole des von ihnen benutzten Pkw ein Tütchen mit Marihuana aufgefunden und durch die Polizei beschlagnahmt. Gegen einen der 19-Jährigen, dem das Cannabis zugeordnet werden konnte, wird nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Amtzell

Fahrraddiebstahl

Ein unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Sonntag, 20:00 Uhr, bis Montag, 13:30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Schomburger Straße sämtliches Zubehör an einem dort verschlossen abgestellten Fahrrad. Bei dem Rad handelt es sich um ein Mountainbike, Marke Focus Raven 29R. Da der Carbon-Rahmen aufgrund der guten Sicherung nicht entwendet werden konnte, montierte der Unbekannte Felgen, Kettensatz und Sattel im Wert von zirka 1.200 Euro ab. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Fahrradzubehörs geben können, melden sich bitte bei der Polizei Wangen, Tel.: 07522/984-0.

Vogt

Unfallflucht - Bitte Presseaufruf

Ein unbekannter Pkw-Lenker hat in der Zeit von Montag, 17:00 Uhr, bis Dienstag, 07:15 Uhr auf dem Parkplatz eines Gasthofes in der Ravensburger Straße beim Ein- oder Ausparken die rechte Fahrzeugseite eines VW-Touran beschädigt, ohne den Sachschaden von zirka 1.500 Euro zu melden. Zeugenhinweise werden an die Polizei Wangen, Tel.: 07522/984-0, erbeten.

Vogt

Nach Streifvorgang geflüchtet

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einer Unfallflucht am Donnerstag, 05.05.2016, gegen 17:45 Uhr auf der Altendorfer Straße. Ein unbekannter Autofahrer fuhr mit einem weißen SUV in einer Kolonne auf der Landstraße 323. Auf Höhe der Altendorfer Straße kam dem Unbekannten, der mittig auf der Fahrbahn fuhr, eine 47-jährige Autofahrerin mit einem VW-Caddy entgegen. Obwohl die Frau noch nach rechts auf das Bankett auswich, streiften sich die beiden Fahrzeuge seitlich. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Fremdschaden zu kümmern. An dem VW-Caddy entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizei Wangen, Tel.: 07522/984-0, erbeten.

Wangen in Allgäu

Verkehrsunfall

Rund 11.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Zusammenstoßes zwischen zwei Pkw auf der Kreuzung Karseeer Straße/Landesstraße 325 am Montagabend gegen 17:50 Uhr. Ein 24-jähriger Seat-Fahrer war aus Richtung Karsee kommend nach links in die Landesstraße 325 eingebogen und hatte hierbei eine 25-jährige Polo-Fahrerin übersehen. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden diese auf ein angrenzendes Flurstück geschleudert. Beide Unfallbeteiligten verletzten sich leicht. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Wangen im Allgäu

Fahrraddiebstahl

Ein unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Sonntag, 20:00 Uhr, bis Montag, 06:00 Uhr, in der Franz-Joseph-Spiegler-Straße aus einem verschlossenen Carport zwei Fahrräder im Wert von 300 Euro. Bei den Rädern handelt es sich um ein Sportrad, Marke KTM, Farbe braun, sowie um eine Herrenrad, Marke Pegasus, Farbe blau. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, wenden sich bitte an die Polizei Wangen, Tel.: 07522/984-0.

Lautenbach

Tel. 07531-995-1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz