Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Mutmaßlicher Exhibitionist gefasst

Weingarten (ots) - Weingarten

Mutmaßlicher Exhibitionist gefasst

Auf frischer Tat konnte ein 25-jähriger Mann, der am Mittwochnachmittag, gegen 13.50 Uhr gegenüber zwei Mädchen an der Bushaltestelle am Charlottenplatz als Exhibitionist auftrat, von einem Kriminalbeamten beobachtet und mit Unterstützung von Beamten des Polizeireviers nach kurzer Verfolgung dingfest gemacht werden. Wie der Tatverdächtige gegenüber der Polizei einräumte, war er auch schon am 1. und 7. März am Charlottenplatz - wir berichteten über die Fälle - in gleicher Weise aufgetreten. Nach seiner Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung wurde der 25-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: