Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

20.01.2016 – 14:40

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

Konstanz (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums und der Staatsanwaltschaft Konstanz

Einbrecher festgenommen

Bereich Überlingen

Beamte der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruch konnten am späten Samstagabend zwei Männer festnehmen, die im Verdacht stehen, Mitglieder einer bandenmäßig organisierten Tätergruppe zu sein. Bei Ermittlungen nach Wohnungseinbrüchen im Sommer 2015 konnten die ermittelnden Beamten vage Erkenntnisse über Pkws mit einem hessischen und einem französischen Kennzeichen erlangen. In einer Pension konnte eine, von drei Pensionsgästen zurückgelassene, leere Geldmappe aufgefunden werden, die einem Einbruch in ein Freizeitbad zugeordnet werden konnte. Auf einer ebenfalls zurückgelassenen Trinkflasche gesicherte DNA-Spuren wiesen auf einen 25 Jahre alten Mann aus dem Kosovo hin. Es lag die Vermutung nahe, dass die drei Männer nach Deutschland einreisten, um Straftaten zu begehen, und sich während ihres Aufenthalts in einer Pension eingemietet hatten. Nach einem Einbruch am vergangenen Donnerstag konnte ein VW Golf aus einem Zulassungsbezirk im Norden Baden-Württembergs mit dem Einbruch in Verbindung gebracht werden. Nach einem erneuten Einbruch am Samstagabend konnte der Pkw verfolgt und der 25-Jährige, sowie sein 27-jähriger Landsmann bei Uhldingen-Mühlhofen durch Beamte des SEK festgenommen werden. Bei der Festnahmeaktion war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Das Amtsgericht Konstanz erließ Haftbefehl gegen die zwei Beschuldigten. Weitere Ermittlungen sind noch im Gange.

Polizeipräsidium Konstanz Staatsanwaltschaft Konstanz

Bezikofer Mathy

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz