PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

20.01.2016 – 14:28

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung für den Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Singen

Auto aufgebrochen

Mit einem Gegenstand hat ein unbekannter Täter vermutlich in der Nacht zum Sonntag die Seitenscheibe eines in der Lessingstraße abgestellten Honda eingeschlagen und anschließend das verschlossene Handschuhfach des Fahrzeugs aufgebrochen. Aus dem PKW wurde eine Mappe mit Rothirschmotiv mit diversen Dokumenten entwendet. Mit einem vorgefundenen Schlüssel öffnete der Täter außerdem einen geparkten VW-Transporter und entwendete aus diesem Fahrzeug eine braune Lederbrieftasche mit mehreren hundert Euro Bargeld, diversen Dokumenten und zwei Haushaltseinbauradios der Marke Jung. Der gesamte Diebstahlsschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt, während der entstandene Sachschaden rund 300 Euro beträgt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Singen, Tel. 07731/888-0, zu melden.

Schmidt, 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz