Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

21.12.2015 – 14:13

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Landkreis Sigmaringen (ots)

Meßkirch

Missachtung der Vorfahrt

Sachschaden von rund 12.000 Euro hat eine 70-jährige Autofahrerin am Sonntagnachmittag, gegen 15:15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Steinbruchweg/Ziegelbühlstraße verursacht. Die Pkw-Lenkerin befuhr den Steinbruchweg und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. Hierbei übersah sie den Pkw eines aus der Ziegelbühlstraße kommenden 51-jährigen Mannes und nahm ihm die Vorfahrt. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden keine Personen verletzt.

Meßkirch

Frau fährt betrunken auf geparkten Pkw auf

Einen Gesamtschaden von 7.500 Euro hat eine 51-jährige Autofahrerin in der Nacht vom Freitag, gegen 23:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Schwimmbadstraße verursacht. Die Frau befuhr die Schwimmbadstraße in Richtung Mengener Straße, hierbei übersah sie vermutliche auf Grund ihrer Alkoholisierung einen geparkten Pkw und fuhr auf diesen auf. Die Polizei untersagte der Frau daraufhin die Weiterfahrt und veranlasste die Entnahme einer Blutprobe in einem Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Bad Saulgau

Mutwillige Sachbeschädigung

Einen Sachschaden von rund 100 Euro verursachten unbekannte Täter am Sonntagmorgen zwischen 3:00 Uhr und 09:30 Uhr bei einem Kindergarten in der Geschwister-Scholl-Straße. Die Unbekannten entfachten hier die Glut eines zuvor veranstalteten Lagerfeuers und legten eine Kunsstoffmörtelwanne in das Feuer. Dies führte zu einem Schwelbrand und dunkler Rauchentwicklung. Weiterhin rissen sie Bretter von den Sitzgelegenheiten an der Feuerstelle. Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges in der Geschwister-Scholl-Straße beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, in Verbindung zu setzen.

Herdwangen-Schönach

Einbruch

Eine geringe Menge Bargeld wurde im Zeitraum von Freitagnacht, gegen Mitternacht bis Sonntagmittag, gegen 13:15 Uhr, aus einem Gebäude in der Straße "Am Sportplatz" entwendet. Unbekannte Täter verschafften sich durch Aufbrechen eines Fensters Zugang zu dem Gebäude und verursachten einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Die Unbekannten durchsuchten mehrere Räume und fanden hierbei das besagte Bargeld in einer Geldkassette, welche sie samt einem Laptop mitnahmen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, entgegen.

Pfullendorf

Missachtung der Vorfahrt

Sachschaden von rund 2.500 Euro hat ein 82-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag, gegen 13:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Franz-Xaver-Heilig-Straße/Bahnhofstraße verursacht. Der Mann fuhr von der Franz-Xaver-Heilig-Straße mit seinem Pkw in den Kreisverkehr ein und missachtete hierbei den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 33-jährigen Frau. Bei dem Zusammenstoß der beiden Pkw wurden keine Personen verletzt.

Mader / Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung