Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

08.12.2015 – 14:06

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Tägliche Presseberichte aus dem Landkreis Ravensburg

Landkreis Ravensburg (ots)

   -- 

Leutkirch

Vorfahrt missachtet - An der Einmündung Kreisstraße 8030/Landesstraße 260 sind am Montag, gegen 17.00 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Ein Autofahrer fuhr von der Kreisstraße 8030 in die Landesstraße 260 ein, ohne die Vorfahrt einer bevorrechtigten von links kommenden Autofahrerin zu beachten. Beim Zusammenstoß entstanden zirka 2 500 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Leutkirch

Radfahrer stürzen wegen Ölspur - Im Kreisverkehr Ottmannshofer Straße/Schlotterbachgasse ist am Montag, gegen 13.00 Uhr, eine Fahrradfahrerin gestürzt. Die Fahrbahn war mit Dieselkraftstoff verunreinigt. Ein Linienbus hatte zuvor aufgrund eines nicht richtig verschlossenen Tanks Diesel verloren. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Es entstanden zirka 50 Euro Sachschaden. Kurz danach stürzte im Kreisverkehr ein weiterer Radfahrer. Auch er verletzte sich leicht. An seiner Kleidung entstanden zirka 130 Euro Sachschaden.

Ravensburg

Zusammenstoß - An der Einmündung Ulmer Straße/Landesstraße 313 sind am Montag, gegen 14.30 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Ein von der L 313 kommender Autofahrer fuhr in die Kreuzung ein, hielt zunächst an einer Verkehrsinsel an und fuhr dann nach links in die Ulmer Straße ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines von Berg kommenden Autofahrers. Es entstanden zirka 8 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Ravensburg

Zusammenstoß - Beim Fahrstreifenwechsel ist am Montag, gegen 13.45 Uhr, ein Klein-Lkw mit einem Auto zusammengestoßen. Der Klein-Lkw fuhr auf der Bundesstraße 30 von Untereschach kommend Richtung Ravensburg. An der Einmündung Bundesstraße 467 fuhr er auf dem linken Fahrstreifen und bog nach links Richtung Ravensburg ab. Anschließend wechselte er auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah der Fahrer des Klein-Lkw offensichtlich ein rechts neben ihm fahrendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Es entstanden zirka 3 500 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Bodnegg

Auffahrunfall - Auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren ist ein Autofahrer am Montag, gegen 10.00 Uhr, auf der Bundesstraße 32 von Amtzell nach Ravensburg. Auf Höhe "Landstraß" musste ein vorausfahrender Autofahrer verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende Autofahrer erkannte dies offensichtlich zu spät und fuhr auf. Es entstanden zirka 10 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Ravensburg

Lastzug verursacht Unfall - Polizei sucht Zeugen - Während die Fahrerin eines VW Golf auf der Bundesstraße 30 zwischen den Anschlussstellen Weingarten und Ravensburg-Nord einen Lastzug überholte, wechselte dieser plötzlich auf den linken Fahrstreifen. Nur durch eine Vollbremsung und Ausweichen nach links konnte die Autofahrerin eine Kollision vermeiden. Dadurch prallte sie gegen Leitplanken am linken Fahrbahnrand und anschließend noch gegen Leitplanken am rechten Fahrbahnrand. Der Fahrer des Lastzugs fuhr einfach weiter. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnte sie es wieder verlassen. Es entstanden zirka 2 000 Euro Sachschaden. Zeugen, insbesondere der Fahrer des Lastzugs, werden gebeten sich unter Telefon 0751/803-3333 bei der Polizei Ravensburg zu melden.

Isny

Sachbeschädigung an Auto - Polizei sucht Zeugen - Den Lack eines schwarzen BMW X3 hat ein Unbekannter am Samstag, zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr, beschädigt. Das Auto stand auf einem Stellplatz in der Reiffenstraße vor Gebäude Nummer 11. Vermutlich wurde eine Säure auf den BMW geschüttet, so dass sich der Lack verflüssigte und herunterlief. Der Sachschaden beträgt zirka 7 000 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07562/976550 beim Polizeiposten Isny zu melden.

Isny

Brand in Firmengebäude - Aus unbekannter Ursache brannte es am Montag, gegen 12.45 Uhr, im Schießkeller eines Waffenherstellers in der Straße Ziegelstadel. Als Brandherd wurde der Kugelfang lokalisiert. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Zirka 140 Beschäftige der Firma mussten das Gebäude verlassen. Die Feuerwehr Ravensburg war im Einsatz und löschte den Brand. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Wangen

Auffahrunfall - Auf ein stehendes Auto aufgefahren ist ein Autofahrer am Montag, gegen 08.30 Uhr, im Scherrichmühlenweg. Ein Autofahrer hielt ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand an. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte dies offensichtlich zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Möglicherweise war seine Sicht durch die tief stehende Sonne beeinträchtigt. Es entstanden zirka 4 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Isny

Sachbeschädigung - Polizei sucht Zeugen - Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, hat ein Unbekannter zwischen Montag, 30.11.2015 und Dienstag, 01.12.2015, eine Schaufensterscheibe eines Eiscafés in der Wassertorstraße beschädigt. Vermutlich hat er mit einem Fuß gegen die Scheibe getreten, so dass sie zu Bruch ging. Der Schaden beträgt zirka 1 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07562/976550 beim Polizeiposten Isny zu melden.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz