PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

07.10.2015 – 15:53

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

Ravensburg

Unbekannter Senior bestohlen - Bitte Zeugenaufruf

Die Polizei ermittelt gegen zwei Täter, die am Dienstagnachmittag gegen 13.45 Uhr in der Charlottenstraße einem etwa 70 Jahre alten unbekannten Mann Geld entrissen. Zunächst hatte das Duo den Mann umzingelt und angerempelt, worauf der 25-jährige Tatverdächtige in die Brusttasche des eingeschüchterten Seniors griff und einen Bündel Geldscheine entnahm. Beobachten konnte die Tat ein in der Nähe befindlicher Kriminalbeamter, der sogleich hinzueilte und den ihm bekannten 25 Jahre alten Täter kurzfristig noch festhalten konnten. Nachdem es diesem aber gelang, sich loszureißen, flüchtete er mit seinem namentlich unbekannten Komplizen auf der Charlottenstraße in Richtung Grüner-Turm-Straße. Ebenfalls die Flucht ergriffen hatte der Geschädigte, der sichtlich unter dem Eindruck der Tat stand und vermutlich aus Angst lieber das Weite suchte. Seine Identität ist bisher unbekannt. Beschrieben werden kann der Bestohlene auf etwa 70 Jahre, 165 - 170 cm groß, lichte graue Haare und bekleidet mit einer Stoffhose und einem Hemd. Auf ihrer Flucht verlor das Duo eine mitgeführte Plastiktüte mit diversen, offensichtlich aus weiteren Diebstählen stammenden Bekleidungsstücken, u.a. auch Sportschuhe der Marke Toplay. Während die anderen Kleidungsstücke geschädigten Geschäften zugeordnet werden konnten, ist bei den Schuhen nicht bekannt, aus welchen Warenhäusern diese entwendet wurden. Gegen den polizeilich mehrfach in Erscheinung getretenen 25-Jährigen und seinen namentlich nicht bekannten Mittäter wurde ein förmliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der unbekannte Mittäter wird auf etwa 25 Jahre beschrieben, zirka 165-170 groß, Brillenträger und hat ebenfalls wie der bekannte Tatverdächtige ein nordafrikanisches Aussehen. Zeugenhinweise, insbesondere der unbekannte Geschädigte als auch Geschäfte, die Sportschuhe der Marke Toplay veräußern , werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Ravensburg unter Tel.: 0751/803-3333 in Verbindung zu setzen.

Dirolf, Manuela

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz