Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Verkehrsunfall

Sigmaringen

Ca. 1.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, als eine 29 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes an der Antonstraße parkte und die Fahrertüre genau zu dem Zeitpunkt öffnete, als ein Gleichaltriger mit seinem Linienbus die Stelle passierte. Am Pkw wurde hierdurch die Fahrertür, am Bus der linke Heckbereich beschädigt.

Unfall beim Rangieren

Bad Saulgau

Beim Rangieren auf dem Parkplatz einer Schule am Wuhrweg übersah ein 23 Jahre alter Fahrer eines VW am Montagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, dass ein 33-Jähriger mit seinem Fiat ordnungsgemäß vorbeifuhr, und kollidierte mit diesem. Hierbei entstand am VW ca. 500 und am Fiat ca. 1.000 Euro Sachschaden.

Verkehrsunfall

Wald

Wegen bevorrechtigtem Gegenverkehr hielt eine 47 Jahre alte Frau am Montagmittag, gegen 13.00 Uhr ihren Renault vor einer Baustellenabsperrung auf der Von-Weckenstein-Straße an. Zur selben Zeit fuhr ein 30 Jahre alter Fahrer eines Iveco rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt aus und übersah den Pkw. Bei der folgenden Kollision entstand am Heck des Lkw ca. 500 Euro und am rechten Heckbereich des Pkw ca. 2.000 Euro Sachschaden.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: