Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

26.09.2015 – 11:48

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bodenseekreis

Konstanz (ots)

Friedrichshafen - Fußgänger von Pkw angefahren

Am Freitag gegen 17:30 Uhr wurde ein 40 jähriger Fußgänger auf dem Parkplatz des Bodenseecenters von einer bisher unbekannten Fahrzeuglenkerin angefahren und hierbei leicht verletzt. Der Fußgänger überquerte die Zufahrtsstraße des Parkplatzes in Richtung Eingang Media-Markt, ohne auf den sich nähernden Pkw zu achten. Hierbei kam es zum Kontakt und der Pkw soll dem Fußgänger mit dem rechten hinteren Reifen über den Fuß gefahren sein. Die bisher unbekannte Pkw-Lenkerin eines Pkw Audi, Farbe silbern mit FN-Kennzeichen entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Unfall und den leicht verletzten Fußgänger zu kümmern. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Friedrichshafen unter der Tel.-Nr. 07541 7013104 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Thomas Pecher, KHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz