Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Meersburg

Einbruch in Cafe

Am Samstag, zwischen 01:30 Uhr und 06:00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt über einen Lieferanteneingang zu einem Cafe in der Steigstraße in Meersburg. Im Gastraum rissen sie einen Tresor aus einem Einbauschrank und transportierten ihn in ein Büro im Keller des Anwesens. Dort wurde dieser Tresor aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Ein weiterer in diesem Büroraum befindlicher Tresor wurde komplett abtransportiert. In diesem Tresor befand sich neben Bargeld auch Schmuck. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Meckenbeuren

Badezimmerbrand

Am Samstag wurde kurz vor 12.00 Uhr ein Gebäudebrand in Meckenbeuren, Ortsteil Gerbertshaus, gemeldet. Der Brand in einem Wohnhaus konnte schnell durch die Freiwillige Feuerwehr Meckenbeuren bzw. Tettnang gelöscht werden. Ermittlungen ergaben, dass ein im Badezimmer des Wohnhauses in Betrieb genommener Heizlüfter als Brandursache angenommen werden muss. Das Bad wurde durch den Brand erheblich beschädigt. Der alleine anwesende Hauseigentümer wurde nach der Evakuierung durch die Feuerwehr vorsorglich ins Klinikum Tettnang zur Beobachtung verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-- Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Meckenbeuren war mit sechs Fahrzeugen und 45 Mann, die Freiwillige Feuerwehr Tettnang mit einem Fahrzeug und vier Mann im Einsatz.

Rückfragen bitte an:
Seelig, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: