Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

27.08.2015 – 16:06

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Handel mit Drogen

Markdorf (ots)

Unerlaubten Handel mit Amphetamin und Marihuana werfen die Ermittlungsbehörden einem 26-jährigen Mann vor, dessen Wohnung die Polizei am Mittwochvormittag nach einem von der Staatsanwaltschaft Ravensburg beantragten und vom Amtsgericht erlassenen Beschluss durchsucht hat. Bei der Durchsuchung der Wohnräume des mutmaßlichen Drogendealers stießen die Rauschgiftermittler des Polizeireviers Friedrichshafen auf rund 45 Gramm Amphetamin, wenige Gramm Marihuana und eine Marihuana-Pflanze. Der 26-Jährige hat sich nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz