Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

14.07.2015 – 16:55

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Polizei sucht Geschädigten

Überlingen (ots)

Den Geschädigten zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag, gegen 11.00 Uhr beim DM-Markt in der Lippertsreuter Straße ereignete, sucht die Polizei. Wie der Verursacher mitteilte, hatte er vor dem Gebäude versucht, in eine engere Parklücke zu fahren, und hierbei einen schwarzen oder dunkelblauen VW Tiguan oder Sharan auf der Fahrerseite vermutlich im Bereich der B-Säule gestreift. Da starker Verkehr auf dem Parkplatz herrschte und ein sofortiges Einparken nicht möglich gewesen sei, schilderte der 77-jährige Mann, habe er sein Fahrzeug einige Parkboxen weiter abgestellt. Als er zu dem angefahrenen Pkw zurückging, war dieses Fahrzeug aber bereits weg. Die Polizei bittet deshalb den Fahrer oder die Fahrerin dieses Autos, sich mit dem Polizeirevier Überlingen, Tel. 07551-8040, in Verbindung zu setzen.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz