Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

10.07.2015 – 18:07

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Frau in Bus verletzt - Polizei sucht Zeugen

Radolfzell (ots)

In einen Bus der Linie 2 stieg am Freitag, gegen 12.15 Uhr, an einer Haltestelle in der Tegginger Straße, eine gehbehinderte Frau mit einem Rollator. Noch bevor die Frau ihren Rollator fixieren konnte fuhr der Busfahrer wieder los. Fahrgäste baten den Busfahrer wieder anzuhalten und zu warten bis die Frau ihren Rollator fixiert und sie Platz genommen hat. Daraufhin bremste der Busfahrer derart dass die Dame stürzte und sich verletzte. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter Telefon 07732/950660 bei der Polizei Radolfzell zu melden.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz