Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

11.06.2015 – 10:50

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Einbruch - Ein Tatverdächtiger nach Verfolgung festgenommen

Hilzingen (ots)

In ein Wohnhaus in der Roseneggstraße sind zwei Männer am Donnerstag, gegen 03.45 Uhr, eingedrungen. Sie verschafften sich Zutritt indem sie eine Tür gewaltsam öffneten. Sie betraten mehrere Zimmer in denen Bewohner schliefen. Sie entwendeten eine Handtasche in der sich ein Autoschlüssel befand. Mit diesem Schlüssel entwendeten sie ein Auto der Bewohner. Kurze Zeit später wurde das Fahrzeug auf der Autobahn A 81 Singen - Stuttgart, zwischen den Anschlussstellen Rottweil und Oberndorf, von einer Polizeistreife gesehen. Nach einer Verfolgungsfahrt konnte das Auto bei Rosenfeld-Brittheim gestoppt und ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Der zweite konnte flüchten.

Hauke

Pressebericht des Polizeipräsidiums Tuttlingen zur Festnahme:

Pressemitteilung für den Zollernalbkreis und die Landkreis Tuttlingen und Rottweil vom 11.06.2015

Oberndorf am Neckar / Rosenfeld-Brittheim, Bundesautobahn A81

Polizei warnt vor Anhalter - nach Verfolgungsfahrt über die BAB 81 und Festnahme eines Einbrechers im Bereich Oberndorf am Neckar / Rosenfeld-Brittheim im Zollernalbkreis ein Täter zu Fuß flüchtig

Nach einem Einbruch in Hilzingen im Landkreis Konstanz kam es am frühen Donnerstagmorgen, kurz nach 04.00 Uhr, auf der Bundesautobahn A81 zu einer Verfolgungsfahrt der mit einem in Hilzingen gestohlenen Pkw Renault in Richtung Stuttgart flüchtenden beiden Tätern. Nachdem die flüchtenden Einbrecher die Autobahn an der Anschlussstelle Oberndorf am Neckar verließen, wurde das Fahrzeug bei Rosenfeld-Brittheim von Polizeistreifen gestoppt und einer der beiden Täter konnte vorläufig festgenommen werden. Dem anderen Täter gelang zu Fuß die Flucht in einen angrenzenden Wald. Derzeit wird nach dieser Person gefahndet.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor Anhaltern und bittet um Hinweise zu auffälligen Personen im Bereich der Bundesautobahn A81 bei Oberndorf am Neckar im Landkreis Rottweil beziehungsweise östlich davon bei Rosenfeld im Zollernalbkreis. Der flüchtige Täter dürfte aus dem Kosovo stammen und war mit einem hellen, eventuell hellgrünen T-Shirt bekleidet. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle oder auch das Polizeipräsidium Konstanz (Tel.: 07531 995-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung