Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Berg

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Einen schwerverletzten Radfahrer forderte ein Verkehrsunfall am Freitagmittag gegen 12:00 Uhr auf einem Gemeindeverbindungsweg zwischen Berg-Möhris und Berg-Baien. Ein 28-jähriger Traktorfahrer überholte einen 45-jährigen Rennradfahrer und blieb mit der am Traktor angehängten Rundballenpresse am Radfahrer hängen. Der Rennradfahrer kam in der Folge zu Fall und verletzte sich schwer. Er musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Wangen im Allgäu

15 Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Wegen Sachbeschädigung gelangt ein 19-jähriger Heranwachsender aus Wangen zur Anzeige. Er wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie er am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr in der Ebnetstraße in Wangen mehrere Fahrzeuge zerkratze. Bei der anschließenden Kontrolle verhielt sich der deutlich alkoholisierte Tatverdächtige äußert unkooperativ und widerspenstig, weshalb Pfefferspray gegen den Heranwachsenden eingesetzt werden musste. Im Zuge der Ermittlungen wurden bislang 15 beschädigte Fahrzeuge festgestellt. Weitere Fahrzeughalter, deren Pkws ebenfalls beschädigt wurden, sollen sich beim Polizeirevier Wangen melden (Tel.: 07522/984-0).

Argenbühl- Eglofs

Unfallflucht

Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei gegen einen noch unbekannten Lenker einer weißen Limousine. Dieser hat am Samstag zwischen 10:00 - 16:00 Uhr ein gegenüber dem Eingang zum Moorbad in Argenbühl-Eglofs geparkten roten VW-Bus beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, flüchtete der unbekannte Fahrzeuglenker. An der weißen Limousine dürften am vorderen rechten Fahrzeugeck rote Lackantragungen vorhanden sein. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wangen in Verbindung zu setzen (Tel.: 07522/984-0).

Bauer, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: