Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Unklarer Unfallhergang - Polizei sucht Zeugen

Kißlegg (ots) - Zwei Autos sind auf der Autobahn A 96, zwischen den Anschlussstellen Wangen-Nord und Kißlegg, am Freitag, gegen 14.15 Uhr, zusammengestoßen. Ein Maserati fuhr auf dem rechten Fahrstreifen und ein Mercedes fuhr auf dem linken Fahrstreifen innerhalb einer längeren Kolonne. Plötzlich sind die beiden Fahrzeuge zusammengestoßen. Während der Mercedes-Fahrer angibt der Maserati habe einfach auf den linken Fahrstreifen gewechselt, gibt der Maserati-Fahrer an der Mercedes-Fahrer habe auf den rechten Fahrstreifen gewechselt. Beim Zusammenstoß entstanden 10 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich unter Telefon 07563/90990 beim Verkehrskommissariat Kißlegg zu melden.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: