Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Meßkirch

Versuchter Einbruch

Mehrere Personen wollten am frühen Sonntagmorgen in ein ehemaliges Gasthaus in Meßkirch einbrechen. Ein Zeuge bemerkte gegen 03.30 Uhr, dass eine Gruppe von etwa sieben Personen versuchte, die Türe einer ehemaligen Gaststätte in der Hauptstraße aufzubrechen. Hierzu traten die Unbekannten mit dem Fuß gegen die Eingangstüre, so dass die Türe aufgedrückt wurde. Noch bevor die Gruppe das Gebäude betreten konnte, sprach sie der Zeuge an. Die Täter, welche alle etwa 15 bis 18 Jahre alt waren, gaben hierauf Fersengeld und flüchteten unerkannt

Bad Saulgau

Verkehrsunfallflucht

Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat sich am Samstagabend in Bad Saulgau ein Autofahrer, der auf dem Parkplatz eines Baumarkts ein anderes Auto angefahren und beschädigt hat. Die Fahrerin eines VW Beetle stellte das Auto gegen 18.00 Uhr auf dem Parkplatz des Toom Baumarktes ab. Als sie nach kurzem Einkauf gegen 18.10 Uhr wieder an ihr Auto kam, stellte sie eine Beschädigung an dem Beetle fest. Offenbar war ein anderes Fahrzeug beim Rangieren gegen das geparkte Auto geprallt und hat so einen Schaden von etwa 800 Euro verursacht. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Lenker des unbekannten Fahrzeugs von der Unfallstelle. Da der Parkplatz zum Unfallzeitpunkt stark frequentiert war, könnten Kunden des Baumarkts den Unfall beobachtet haben. Diese Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Bad Saulgau, Telefon 07581/ 4820, in Verbindung zu setzen.

Leibfarth

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: