Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

21.05.2015 – 14:46

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung für den Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 21.05.2015

Gottmadingen

Brand in Schulgebäude

Rund 150 Schüler der Hebelschule am Rathausplatz mussten am Donnerstagmorgen, gegen 08.30 Uhr den Altbau ihrer Grundschule verlassen, nachdem in einem Klassenzimmer aus noch nicht bekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen war. Schüler entdeckten das Feuer in einem nicht belegten Klassenzimmer und verständigten Schulmitarbeiter. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr löschte der Hausmeister mit einem Feuerlöscher das Feuer, wodurch ein größerer Schaden verhindert werden konnte. Die im Gebäude befindlichen Schüler wurden während der Einsatzmaßnahmen in der Turnhalle untergebracht. Nach einer Belüftung des Gebäudes konnte der Schulbetrieb im Verlauf des Vormittags, mit Ausnahme des betroffenen Klassenzimmers, wieder aufgenommen werden. Da der Hausmeister durch die Löschmaßnahmen Rauchgase eingeatmet haben könnte, wurde er vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Sonstige Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe wird auf rund 5000 Euro geschätzt. Zur Klärung der Brandursache haben Beamte der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Schmidt, Tel. 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz