Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

14.04.2015 – 21:37

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

Grünkraut

Verkehrsunfall mit Verletzten

Zu einem Unfall mit vier Verletzten ist es am Dienstagabend auf der B 32 bei Kofeld gekommen.

Ein 74-jähriger Fahrer befuhr mit einem 73-jährigen Beifahrer gegen 17.30 Uhr die B 32 von Ravensburg kommend in Richtung Wangen. Etwa 800 Meter vor dem Kreisverkehr in Kofeld kam der 74-jährige Volvo-Fahrer im Verlauf einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und streift zunächst einen in Richtung Ravensburg fahrenden Saab. Anschließend kollidierte der Unfallverursacher mit seinem Auto noch mit einem Lieferwagen, der hinter dem Saab ebenfalls Richtung Ravensburg fuhr. Der Lieferwagen wurde durch den Aufprall von der Straße geschleudert und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Auch der Volvo wurde nach dem Aufprall mit dem Lieferwagen nach rechts von der Straße geschleudert. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde ein viertes Auto, welches direkt hinter dem Unfallverursacher fuhr, beschädigt. Der 74-jährige Unfallverursacher und sein Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und konnten das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Der 39-jährige Fahrer des Lieferwagens und die 29-jährige Fahrerin des Saab wurden schwer verletzt und mussten zur weiteren Behandlung im Krankenhaus verbleiben. Der Volvo des Unfallverursachers, der Saab und der Lieferwagen wurden durch den Unfall derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B 32 in beide Fahrtrichtungen bis gegen19.30 Uhr zwischen Grünkraut und Kofelder Kreuzung voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 23.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz