Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

12.04.2015 – 17:11

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Mindersdorf

Brand

Nahezu ausgebrannt ist am Sonntagnachmittag ein denkmalgeschütztes Gebäude in Hohenfels-Mindersdorf.

Radfahrer entdeckten gegen 15.10 Uhr, dass ein Stapel Brennholz neben dem Gebäude in der Tannenbergstraße in Mindersdorf Feuer gefangen hatte. Sie verständigten den 74-jährigen Hauseigentümer, welcher sofort versuchte, das Feuer zu löschen. Trotz dieser Löschversuche griffen die Flammen auf das im Jahr 1574 errichtete Gebäude über. Das inzwischen als Ferienhaus umgebaute Gebäude brannte fast vollständig aus. Bei den Löschversuchen zog sich der 74-Jährige leichte Verbrennung am Arm zu. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von etwa 500.000 Euro. Die Feuerwehren Stockach und Hohenfels befanden sich mit 45 Mann im Einsatz. Ermittlungen zur Brandursache sind inzwischen aufgenommen worden und dauern an.

Leibfarth

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz