Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

09.04.2015 – 16:53

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Hoher Sachschaden

Konstanz (ots)

Konstanz

Vier leicht Verletzte und einen Gesamtschaden von 30.000 Euro an vier beteiligten Autos forderte ein Verkehrsunfall auf der Unteren Laube. Am Donnerstag gegen 12.00 Uhr versuchte ein Pkw-Lenker von der rechten Fahrspur aus nach links in den dortigen Parkplatz einzufahren. Dabei übersah er einen von hinten auf der linken Spur in gleicher Richtung fahrenden Pkw. Bei der anschließenden Kollision wurde dieser mit großer Wucht gegen ein parkendes Fahrzeug gedrückt, das wiederum auf ein gegenüber parkendes viertes Fahrzeug geschoben wurde. Drei der vier Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Alle vier Insassen der beiden ursprünglich kollidierten Fahrzeuge trugen leichte Verletzungen davon.

Dachtler, A.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz