Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

10.02.2015 – 13:41

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Auffahrunfall

Eriskirch (ots)

Ungebremst ist die Fahrerin eines Mercedes Vito am Dienstag, gegen 10.30 Uhr, auf einen stehenden Fiat 500 aufgefahren. Auf der Bundesstraße 31 von Lindau kommend staute sich vor der Ausfahrt Eriskirch/Einkaufszentrum der Verkehr. Die Fahrerin des Vitos erkannte dies offensichtlich zu spät und fuhr auf den Fiat 500 auf. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Vito um und blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Der Fiat kam um 180 Grad gedreht zum Stehen. Fahrerin und Beifahrer des Vitos wurden vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sie hatten jedoch keine Verletzungen erlitten. Es entstanden 15 000 Euro Sachschaden. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe war die Freiwillige Feuerwehr Eriskirch mit neun Mann im Einsatz. Im Bereich der Unfallstelle war die B 32 bis 12.15 Uhr gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde örtlich umgeleitet.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz