Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

31.01.2015 – 20:26

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Bad Saulgau

Auffahrunfall auf schnee- und eisglatter Fahrbahn

Erheblicher Sachschaden entstand am Freitag, gegen 07.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 32 neu am Ortseingang von Bad Saulgau.

Der Fahrer eines VW-Passat befuhr die B 32 neu in Richtung Stadtmitte, kam auf eis- und schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und fuhr an einem Kreisverkehr auf einen vor ihm haltenden Pkw VW Up auf. Nachdem Aufprall drehte sich der VW-Passat und prallte auf der Gegenfahrbahn gegen einen entgegenkommenden Pkw Renault. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Verkehrsunfall, Pkw prallt in den Gegenverkehr

Der Fahrer eines Pkw Daimler kam am Freitag gegen 07.45 Uhr im Bereich Ortseingang von Steinbronnen beim Bremsen auf der abschüssigen L 283 ins Rutschen und verlor in der Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw entstand an dem Daimler ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Der Schaden an dem entgegenkommenden Pkw Opel-Corsa beträgt ca. 5000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Schnurer 07531/995-3355

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz