Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

15.12.2014 – 15:28

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

Ravensburg, Weingarten

Raubüberfälle auf Tankstellen

Die Serie von bereits drei Raubüberfällen auf Tankstellen fortgesetzt hat ein unbekannter Täter sowohl am Sonntagabend gegen 21.00 Uhr als auch Montagnacht um zirka 02.00 Uhr auf insgesamt zwei weitere Tankstellen sowohl in der Gartenstraße als auch in der Waldseer Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der mit einer schwarzen Sturmhaube und ausgeschnittenen Sehschlitzen maskierte Täter die Herausgabe von Bargeld. Mit einem Fahrrad und einer Beute von wenigen hundert Euro flüchtete der vermutlich als Einzeltäter agierende Mann in unbekannte Richtung. Beschrieben werden kann der Räuber auf eine geschätzte Körpergröße von zirka 170 cm, schlanke Statur, Dreitagebar, bekleidet mit dunkler Kapuzenjacke und dunkler Hose. Insgesamt hatte der Täter ein ungepflegtes Erscheinungsbild.

Dirolf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz