Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Ravensburg

Konstanz (ots) - Unfallflucht -bitte Aufruf nach Geschädigtem-

Ravensburg

Der Besitzer eines VW Passat und eine Zeugin beobachteten am Donnerstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, wie eine ältere Frau versuchte ihren Mercedes vor dem Anwesen Eisenbahnstraße 43 in eine Parklücke am rechten Fahrbahnrand, hinter dem dort geparkten Passat einzuparken. Dies gelang jedoch nicht, wobei der Mercedes drei Mal gegen das Heck des Passat stieß und an der hinteren Stoßstange ca. 800 Euro Sachschaden verursachte. Ein grüner Opel Corsa, der nach der Lücke in die die Mercedes-Fahrerin einparken wollte, geparkt war, soll ebenfalls gewackelt haben und könnte auch beschädigt worden sein. Der Mercedes wurde in der Folge weitergefahren, ohne dass sich die Fahrerin um den verursachten Schaden kümmerte. Der Unfall wurde erst am Nachmittag bei der Polizei angezeigt. Der grüne Opel Corsa war bei einer Nachschau nicht mehr da. Der Besitzer des möglicher Weise ebenfalls beschädigten Opel Corsa wird gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 / 8030, aufzunehmen.

Bezikofer Tel. 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: