Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

30.09.2014 – 17:39

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Konstanz

Brand in Hotel

Einen Feuerwehreinsatz ausgelöst hat am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine größere Rauchentwicklung in einem Hotel in der Reichenaustraße. Offensichtlich in Vergessenheit geraten war eine Kunststoff-Fußmatte, die zwecks Reinigungsarbeiten in einer Sauna des im sechsten Stockwerk befindlichen Wellnessbereichs des Hochhauses auf den Saunaofen gelegt worden war. Als sich die mit einer Zeitschaltuhr betriebene Sauna erhitzte, geriet die darauf befindliche Fußmatte in Brand und erzeugte eine größere Rauchentwicklung. Personen wurden keine verletzt. Offensichtlich befanden sich noch keine Gäste im Saunabereich. Es entstand geringer Sachschaden in der Sauna. Gebäudeteile wurden keine in Mitleidenschaft gezogen. Durch die Freiwillige Feuerwehr Konstanz konnte der Brand zügig gelöscht werden.

Dirolf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz