Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

31.08.2014 – 14:44

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Stockach

Verkehrsunfall - Bitte Zeugenaufruf -

Noch unklar ist die genaue Ursache, wie es am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr zum Sturz einer 88 Jahre alten Frau auf der Straße in Richtung Winterspüren gekommen war. Die Betagte ging rechts am Fahrbahnrand und fiel plötzlich zu Boden. Ein nachfolgender Pkw-Lenker verringerte zwar seine Geschwindigkeit, setzte seine Fahrt in Richtung Hohenfels jedoch fort. Zeugenaussagen zufolge soll dieser die Seniorin angefahren haben. Die Verletzte selbst konnte dies nicht bestätigen. Eine Aussage hierüber, ob es tatsächlich zu einem Kontakt zwischen dem Pkw und der älteren Frau gekommen war, kann derzeit nicht getroffen werden. Durch den Sturz erlitt sie schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Pkw handelt es sich um einen Mercedes C-Klasse Coupe, älteres Modell, Farbe rot. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Stockach unter der Tel.: 07731/888-0 erbeten.

Stockach

Versuchter Diebstahl aus Taxi - Bitte Zeugenaufruf -

Offensichtlich unter dem Vorwand, ein Taxi zu benötigen, um in der Folge Bargeld zu entwenden, orderten unbekannte Täter Sonntagnacht gegen 01.15 Uhr einen Taxi-Fahrer auf den Parkplatz der "Diamnond Lounge" in der Heinrich-Fahr-Straße. Nachdem der Taxi-Fahrer an der Örtlichkeit jedoch keine wartenden Fahrgäste antreffen konnte und sich zur Suche nach den Personen in das Lokal begab, warfen die Täter mittels eines Steines die Scheibe der abgeschlossenen Fahrertür ein. Entwenden konnten die Täter nichts, da der Fahrer seinen Taxi-Geldbeutel bei sein trug. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Stockach unter der Tel.: 07771/9391-0 erbeten.

Bad Saulgau, Fulgenstadt

Unfallflucht - Bitte Zeugenaufruf -

Ein unbekannter Lenker eines blauen Fiat verursachte Sonntagnacht in der Zeit zwischen 02.00 Uhr und 04.00 Uhr einen Unfall und entfernte sich unerlaubt. Am Ortsende Fulgenstadt in Richtung Hohentengen kam er aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen ordnungsgemäß dort geparkten Pkw und fuhr weiter. Der Pkw des Unfallverursachers dürfte erhebliche Beschädigungen an seiner rechten Fahrzeugfront aufweisen. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Bad Saulgau unter der Tel.: 07581/482-0 erbeten.

Stockach

Eierwerfer - Bitte Zeugenaufruf -

Wie nachträglich der Polizei bekannt wurde, bewarf ein unbekannter Täter seit etwa einem Monat mindestens ein Mal pro Woche die Hauseingangstür eines Wohngebäudes in der Friedhofstraße. Die Tat trug sich laut Aussage der Geschädigten stets abends gegen 21.00 Uhr zu. Ob noch weitere Haushalte im Ort hiervon betroffen sind, ist bislang nicht bekannt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Stockach unter der Tel.: 07581/482-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz