Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Fahrer mit Haftbefehl gesucht

Mengen (ots) - Nicht schlecht staunten die Beamten einer Verkehrsüberwachungsgruppe der Verkehrspolizeidirektion Sigmaringen, als sie am Donnerstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr einen Mercedes Sprinter mit rumänischen Kennzeichen auf der B 311 bei Mengen anhielten und kontrollierten. In dem Fahrzeug, das über neun Sitzplätze verfügt, befanden sich 16 Personen, die teilweise auf dem Gepäck im Fahrzeug lagen. Nach Auskunft der Insassen waren sie auf dem Weg nach Portugal. Bei der Überprüfung der rumänischen Staatsangehörigen stellte sich ferner heraus, dass der Fahrer des Sprinters mit Haftbefehl gesucht wurde, da er noch eine Geldstrafe von 220 Euro zu bezahlen hatte. Nach Erhebung der Geldstrafe und Bezahlung einer Sicherheitsleistung konnte der Fahrer seine Reise mit acht Personen fortsetzen. Die anderen mussten auf ein zweites Fahrzeug warten.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: