Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Konstanz Zusatzmeldung

Konstanz (ots) - Verkehrsunfall Konstanz Schwere Verletzungen zog sich ein 29 Jahre alter Fahrer eines Rollers bei einem Unfall am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr zu. Bei starkem Regen fuhr ein 50 Jahre alter Mann mit seinem VW Touran auf dem Gehweg neben der Fürstenbergstraße stadteinwärts und wollte in Höhe der Einmündung des Haspelwegs wenden und wieder in Richtung Wollmatingen fahren. Bevor er vom Gehweg auf die Straße fuhr, schaute der 50-Jährige zurück, sah den von hinten herannahenden Roller und ging davon aus, "dass Roller grundsätzlich rechts fahren" und wendete im Bogen. Der 29- Jährige Rollerfahrer (Pizzaservice) erkannte den langsam fahrenden Pkw und wollte links an diesem vorbeifahren, prallte aber gegen die Fahrertüre quer vor ihm fahrenden VW. Am Pkw entstand ca. 1.000, am Roller ca. 2.500 Euro Sachschaden.

Bezikofer 07771 / 9391141

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: