Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Tägliche Presseberichte aus dem Bodenseekreis

Bodenseekreis (ots) -

   -- 

Frickingen

Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt - Auf der Kreisstraße 7785, kurz nach Ortsausgang Frickingen Richtung Leustetten, ist am Samstag, gegen 01.15 Uhr, ein Leichtkraftrad-Fahrer nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte er gegen einen Zaun. Schwer verletzt wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest ergab 1,7 Promille. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Friedrichshafen

Vermeintlicher Gasgeruch in Wohnhaus - Bewohner eines Wohnhauses in der Hauffstraße meldeten am Freitag, gegen 18.00 Uhr, Gasgeruch im Gebäude. Die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen war im Einsatz. Ein Techniker der Stadtwerke führte Gasmessungen durch. Diese verliefen jedoch negativ. Anschließend konnten vor einer Wohnungstür die Überreste einer "Stinkbombe" gefunden werden. Offensichtlich hat sich jemand einen Spaß erlaubt und die Glasampulle dort hin geworfen. Der Gestank muss dermaßen stark gewesen sein, dass es mehreren Hausbewohnern übel wurde.

Friedrichshafen

Vorfahrt missachtet - Beim Einfahren in den Kreisverkehr Barbarossastraße/Flugplatzstraße beachtete eine Autofahrerin am Freitag, gegen 17.00 Uhr, nicht die Vorfahrt einer im Kreisverkehr fahrenden Fahrradfahrerin. Die Radfahrerin wurde vom Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Mit leichten Verletzungen wurde sie von einem Zeugen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden 3 600 Euro Sachschaden.

Tettnang

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen - Vermutlich beim Ein- oder Ausparken ist ein unbekannter Fahrzeugführer am Freitag, zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr, gegen einen geparkten VW gestoßen. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von 1 500 Euro zu kümmern entfernte er sich von der Unfallstelle. Da sich am VW graue Lackantragungen befanden, müsste es sich um ein graues Fahrzeug handeln. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich unter Telefon 07541/7010 bei der Polizei Friedrichshafen zu melden.

Friedrichshafen

Zusammenstoß beim Überholen - Während eine Autofahrerin am Freitag, gegen 12.45 Uhr, in der Ailinger Straße nach links in die Scheffelstraße abbog, überholte ein nachfolgender Autofahrer. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und es entstand Sachschaden in Höhe von 2 500 Euro. Da Bremsflüssigkeit auslief war die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen zur Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

Friedrichshafen

Rollsplitt rieselt von Anhänger - Von einem Autoanhänger fiel am Freitag, gegen 13.15 Uhr, währende der Fahrt Rollsplitt. Der Fahrer des Autos mit Anhänger fuhr von der Siemensstraße über die Teuringer Straße und Meisterhofener Straße in die Graf von Soden Straße. Ab der Teuringer Straße fiel der Splitt herunter und verunreinigte die Straßen. Der Städtische Bauhof reinigte die Straßen mit einer Kehrmaschine.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: