Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

13.07.2014 – 16:42

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots)

Vorfahrtunfall

Ostrach

Ca. 11.000 Euro Sachschaden entstand am Samstag, gegen 11.15 Uhr, bei einem Unfall an der Kreuzung Hohenzollern- / Wilhelmsdorfer- / Altshauser- / Reinhold-Frank-Straße. Ein 61 Jahre alter Fahrer eines Skoda Fabia fuhr auf der Hohenzollernstraße an die Kreuzung heran und wollte diese geradeaus in Richtung Altshauser Straße überqueren. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigt von rechts auf der Wilhelmsdorfer Straße herannahenden VW Touran einer 49 Jahre alten Frau. Bei der Kollision der beiden Pkw auf der Kreuzung wurde niemand verletzt, beide Pkw mussten jedoch fahrunfähig abgeschleppt werden.

Verkehrsunfall

Herdwangen-Schönach

Mit nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr ein 50 Jahre alter Mann am Samstagmorgen, gegen 09.45 Uhr, mit seinem Audi von Schwende in Richtung Herdwangen und kam in der leichten Linkskurve am Ortsanfang nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach der Kollision mit einer Straßenlaterne und mehreren Hecken prallte der Pkw gegen das Gebäude einer ehemaligen Schmiede. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro, an den beschädigten Gegenständen und am Gebäude ca. 11.000 Euro Sachschaden.

Bezikofer 0173 / 1580004

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz