Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

17.06.2014 – 12:39

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Täglicher Pressebericht aus dem Landkreis Konstanz

Landkreis Konstanz (ots)

   -- 

Radolfzell

Verdächtige Geräusche - In der Nordendstraße hörte ein Anwohner am Dienstag, gegen 04.00 Uhr, verdächtige Geräusche auf einem Nachbargrundstück. Er befürchtete dass Einbrecher zu Gange sind und alarmierte die Polizei. Drei Streifenbesatzungen umstellten kurze Zeit später das Wohnobjekt. Die Polizeibeamten trafen keine Einbrecher an, sondern einen Igel, der die lauten Kratzgeräusche verursachte. Er ließ sich auch nicht durch die Polizei stören.

Radolfzell

Auto prallt gegen Wand - Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Schwertstraße ist am Dienstag, gegen 01.45 Uhr, ein Auto gegen eine Wand geprallt. Die Fahrerin ist von der Kupplung gerutscht, wodurch ihr Auto vorwärts gegen die Wand fuhr. Es entstanden 5 000 Euro Sachschaden.

Konstanz

Radfahrer begeht Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen - Auf dem Gehweg der Kindlebildstraße ist am Montag, gegen 20.15 Uhr, ein Radfahrer gegen ein spielendes Kind geprallt. Das Kind erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Radfahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Unfalls, insbesondere der Radfahrer, werden gebeten sich unter Telefon 07531/9950 bei der Polizei Konstanz zu melden.

Singen

Zusammenstoß beim Überholen - Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, scherte am Montag, gegen 19.45 Uhr, ein Autofahrer zum Überholen aus. Der Autofahrer fuhr auf der Kreisstraße 6158 Richtung Radolfzell. Er scherte aus um ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen. Dabei stieß er mit einem links von ihm fahrenden Fahrzeug zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstanden 4 000 Euro Sachschaden.

Singen

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen - Beim Ein- oder Ausparken ist ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Baumarkts in der Georg-Fischer-Straße am Montag, zwischen 17.30 Uhr und 21.00 Uhr, gegen einen geparkten Opel Astra gestoßen. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von 1 000 Euro zu kümmern entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07731/8880 bei der Polizei Singen zu melden.

Bodman-Ludwigshafen

Ladetür öffnet sich - Vermutlich aufgrund Altersschwäche öffnete sich während der Fahrt in der Hauptstraße am Montag, gegen 16.15 Uhr, der Verschluss der Heckladetür eines Lastzugs. Die Tür öffnete sich nach rechts und schlug gegen zwei geparkte Autos. Es entstanden 5 000 Euro Sachschaden.

Stockach

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen - Ein unbekannter Fahrzeugführer stieß am Montag, zwischen 14.55 Uhr und 15.10 Uhr, in der Kaufhausstraße vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen geparkten Pkw Suzuki. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von 2 000 Euro zu kümmern entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07771/93910 bei der Polizei Stockach zu melden.

Engen

Auffahrunfall - An der Einmündung Aacher Straße/Breitestraße ist am Montag, gegen 17.45 Uhr, ein Autofahrer auf zwei vor ihm stehende Fahrzeuge aufgefahren. Alle drei standen vor der roten Ampel. Plötzlich rutschte der hinten stehende Autofahrer von der Kupplung. Sein Auto fuhr auf den vor ihm stehenden Roller auf. Die Fahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Roller wurde dann noch auf ein davor stehendes Auto geschoben. Es entstanden 2 000 Euro Sachschaden.

Singen

Vorfahrt missachtet - Beim Einfahren vom Bahnhofsvorplatz in die Bahnhofstraße hat die Fahrerin eines Kleintransporters am Montag, gegen 08.15 Uhr, die Vorfahrt eines Autofahrers nicht beachtet. Beim Zusammenstoß entstanden 4 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung