Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

23.04.2014 – 18:48

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Stockach/A98 Zwei schwere Verkehrsunfälle

Innerhalb nur weniger Minuten ereigneten sich am Mittwochnachmittag auf der A98, zwischen dem Autobahnkreuz Hegau und dem Parkplatz Nellenburg/AS Stockach-West, zwei schwere Verkehrsunfälle. Kurz vor 17.00 Uhr geriet zunächst ein Klein-LKW (7,7t) aus bislang nicht bekannter Ursache kurz nach dem Parkplatz Nellenburg in Fahrtrichtung Lindau nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite. Bedingt durch diesen Unfall bildete sich zeitnah ein Rückstau. Der Lenker eines herannahenden Audis bemerkte dies zu spät und fuhr zirka 200 Meter vor der ersten Unfallstelle in das Heck eines auf dem linken Fahrstreifen bereits stehenden Audi A3. Der Fahrer des Audi A3 wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Lenker des auffahrenden Audis und der Lenker des LKW erlitten mittelschwere Verletzungen und wurden mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. Zur Landung des Rettungshubschraubers, zur Bergung der Verletzten und zur Unfallaufnahme musste die Autobahn zeitweise voll gesperrt werden. Am LKW entstand ein Sachschaden von 25000.-Euro, an den beiden PKW von jeweils 10000.-Euro. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Schmidt, tel. 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz