Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Täglicher Pressebericht

Landkreis Ravensburg (ots) -

   -- 

Leutkirch

Betrunkener Autofahrer kriegt Kurve nicht - In einer leichten Rechtskurve verlor ein alkoholisierter Autofahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen ein geparktes Auto. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Gehweg und einen Gartenzaun geschleudert. Von dort abgewiesen stieß es dann noch gegen ein weiteres geparktes Auto. Der Unfallverursacher befuhr am Sonntag, gegen 04.45 Uhr, die Memminger Straße, als er nach links von der Fahrbahn abkam. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher zu Fuß. Kurze Zeit später konnte er von der Polizei in der Wurzacher Straße aufgegriffen werden. Ein Alkoholtest ergab weit mehr als ein Promille. Der Sachschaden beträgt 20 000 Euro.

Leutkirch

Einbruch in Vereinsheim - Unbekannte sind im Zeitraum zwischen 15.03.2014, 22.30 Uhr und 22.03.2014, 19.30 Uhr, in ein Vereinsheim in der Kemptener Straße eingedrungen. Sie verschafften sich Zutritt indem sie eine Tür aufhebelten. Sie entwendeten mehrere Getränkekisten. Der Gesamtschaden beträgt zirka 650 Euro.

Wangen

Einbruch in Tabakgeschäft - Polizei sucht zeugen - Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag in ein Tabakgeschäft in der Paradiesstraße eingedrungen. Sie verschafften sich Zutritt indem sie eine Tür gewaltsam öffneten. Sie entwendeten größere Mengen von Zigarettenschachteln bzw. Stangen, Rillos, Tabakpfeifen und Zippo-Feuerzeugen. Zudem wurde ein geringer Geldbetrag entwendet. Möglicherweise hat ein Mann, der am Freitagabend das Geschäft betrat, etwas mit dem Einbruch zu tun. Der schaute sich verdächtig um bevor das Geschäft wieder verließ. Der Mann ist 35 -40 Jahre alt, zirka 170 cm groß und hat kräftige Statur. Er hat schwarze Haare und trug eine rote Jacke und eine schwarze Hose. Der Diebstahlsschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07522/9840 bei der Polizei Wangen zu melden.

Wangen

Unbekannte zerkratzen Auto - Einen Citroën C5 haben Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag, 19.30 Uhr und Samstag, 09.30 Uhr, mit einem unbekannten Gegenstand ringsum zerkratzt. Der Citroën stand auf einem öffentlichen Parkplatz in der Freiherr-von-Eichendorff-Straße. Der Sachschaden beträgt 3 000 Euro.

Wangen

Müllcontainer in Flammen - Drei Restmüllcontainer brannten auf dem Gelände der Realschule lichterloh. Mehrere Jugendliche entdeckten am Samstag, gegen 23.45 Uhr, den Brand. Mit zwei Feuerlöschern versuchten sie den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Trotzdem wurden die Container ein Opfer der Flammen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Durch die Flammen wurden Fenster und Fassade der Realschule beschädigt. Der Sachschaden beträgt 12 000 Euro. Die Brandursache ist nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: